Live hören
Jetzt läuft: How could this go wrong von Exile
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Prinz Harry und Ehefrau Meghan auf erster offizieller Auslandsreise

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan

Prinz Harry und Ehefrau Meghan auf erster offizieller Auslandsreise

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan bestreiten heute und morgen ihren ersten offiziellen Auslandstermin und reisen nach Irland.

Die beiden wollen mehr über die Geschichte und die reiche Kultur des Nachbarlandes erfahren und sich mit Menschen treffen, die die Zukunft des Staates gestalten, teilte der Kensington-Palast heute in London mit. So werden der Herzog und die Herzogin von Sussex zum Beispiel in Dublin ein Sportfestival besuchen. Außerdem steht eine sommerliche Gartenparty in der Residenz des britischen Botschafters auf dem Programm. Hier wird das Ehepaar auf Menschen treffen, die im irischen Kunst-, Sport-, Militär- und Sozialbereich arbeiten.

Bereits zuvor hatte der Palast angekündigt, dass Harry und Meghan im Herbst nach Australien, Neuseeland, Tonga und Fidschi reisen. Der Besuch fällt mit den Invictus Games 2018  zusammen. Die vor vier Jahren von Harry gegründete Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten soll vom 20. bis 27. Oktober in Sydney stattfinden.

Stand: 10.07.2018, 12:40