Live hören
Jetzt läuft: Mouthful of grass von Free

Adele reicht Scheidung ein

Adele und Ehemann

Adele reicht Scheidung ein

Bereits im April 2019 haben sich die britische Sängerin und ihr Mann Simon Konecki getrennt. Jetzt zog Adele den endgültigen Schlussstrich und reichte die Scheidung ein.

Als die Beziehung des Paares im Frühjahr zerbrach, sagten beide in Interviews, dass ihr Hauptanliegen nun vor allem die "gemeinsame liebvolle Erziehung" ihres zweijährigen Sohnes Angelo sei. Das hat bisher, so Freunde von Adele und Simon, auch bestens geklappt. Jetzt sorgt Adele rechtlich für klare Verhältnisse und reichte die Scheidung von ihrem Noch-Ehemann ein.

Böse Zungen sehen da eine Schlammschlacht auf Adele zukommen, denn schließlich sei bekannt, dass ihr Vermögen von circa 180 Millionen Euro nicht durch einen Ehevertrag geschützt sei. Doch wer erlebt hat, wie diskret sie bisher alle ihre Privatangelegenheiten geregelt hat, glaubt nicht an diese bösen Gerüchte.

Stand: 13.09.2019, 12:40