Live hören
Jetzt läuft: The way to your heart von Soulsister
10.00 - 14.00 Uhr WDR 4 Mein Wochenende
Bastian Bender im Porträt

Michael Jacksons Bronzetiere werden verkauft

Michael Jackson im silbern-goldenen Outfit bei einem Auftritt im Rahmen seiner "HIStory World Tour" 1996 in Tschechien

Michael Jacksons Bronzetiere werden verkauft

Am 25. Juni 2009 starb Michael Jackson, jetzt soll ein Teil seines Nachlasses verkauft werden. Dabei soll es sich um mehrere Tierfiguren aus Bronze handeln, die von 1994 bis 2005 im Garten von Michael Jacksons berühmter "Neverland"-Ranch standen.

Angeblich haben die Figuren einen Wert von insgesamt 1,75 Millionen Dollar. Zu kaufen sein sollen eine Giraffe, ein Zebra und ein Flusspferd – alle aus Bronze. Auch ein Baum mit einer Gravur des "King of Pop" soll zum Verkauf stehen.

Michael Jackson kaufte die "Neverland"-Ranch gut 150 Kilometer nördlich von Los Angeles 1988 für 30 Millionen Dollar und benannte sie nach dem "Nimmerland" seines Märchen-Idols Peter Pan. Mit einer Fläche von mehr als zehn Quadratkilometern ist das Anwesen etwa fünfmal so groß wie das Fürstentum Monaco.

Stand: 10.09.2019, 12:40