Live hören
Jetzt läuft: I walk the line von Johnny Cash

Mario Adorf: im Herzen Kölner

Mario Adorf

Mario Adorf: im Herzen Kölner

Offiziell war Mario Adorf zu Gast bei der lit.Cologne, aber eigentlich war der Schauspieler genau da, wo er hingehört. In seinem Herzen schlägt nämlich sozusagen die Domglocke.

Geboren in Zürich, aufgewachsen in der Eifel, zu Hause in der Welt – und am Rhein.

Mario Adorf hat im WDR Interview verraten, dass er mit Köln nur die allerbesten Zeiten verbindet, und zwar auch beruflich: "Köln hat für mich vor allem mit meiner Sprache zu tun. Das war immer schon da und ich habe ja, wenn man das genau anschaut, die erfolgreichsten Rollen im Kölner Dialekt gespielt."

Angefangen bei "Die verlorene Ehre der Katharina Blum", über "Die Blechtrommel", "Pizza Colonia" und natürlich "Kir Royal". Adorf: "Das kann man ohne ein Gefühl des Rheinländers – und konzentriert des Kölners – nicht leisten."

Mitte Mai startet Adorf seine deutschlandweite Lesereise mit dem Buch "Zugabe".

Stand: 26.03.2019, 12:35