Live hören
Jetzt läuft: Für'ne Moment von BAP
06.00 - 10.00 Uhr WDR 4 Mein Wochenende
Jürgen Renfordt im Porträt

Marian Gold klagt über Alter

Marian Gold

Marian Gold klagt über Alter

Mit der Band Alphaville feierte Marian Gold riesige Erfolge: "Big in Japan" oder "Forever Young" waren große Hits. Aber der Sänger fühlt sich inzwischen alt und merkt das auch bei seinen Auftritten.

Auf der Bühne habe er immer mal wieder Textaussetzer, erzählte der 64-Jährige jetzt in einem Interview. "Ich hasse das. Vielleicht ist das eine Alterserscheinung", vermutet er.

Bei Live-Auftritten benutzt Marian Gold deshalb jetzt immer einen Teleprompter, um zur Not den Liedtext abzulesen. Das klappe aber nicht immer. "Leider gucke ich meistens zu spät drauf, dann bringt mir das auch nichts. Da baue ich dann gerne auf mein Improvisationstalent und erfinde etwas."

Stand: 13.03.2019, 19:40