Live hören
Jetzt läuft: Über den Wolken von Reinhard Mey

"Magnum" kehrt auf den Bildschirm zurück

 Der amerikanische Schauspieler Tom Selleck (l) in der Rolle des smarten hawaiianischen Privatdetektivs Thomas Magnum in der gleichnamigen US-Serie (Archivfoto von 1984) und Schauspieler Jay Hernandez (Archivfoto vom 03.08.2016).

"Magnum" kehrt auf den Bildschirm zurück

Die gute Nachricht zuerst: Privatdetektiv Thomas Magnum kehrt auf den Bildschirm zurück. Die schlechte folgt sofort: leider ohne Schauspieler Tom Selleck.

In den Achtzigern war der Schnüffler mit den knalligen Hawaii-Hemden und seinem roten Flitzer Kult. 158 Folgen mit Tom Selleck liefen damals auch bei uns, bevor mit der Serie Schluss war. Jetzt feiert "Magnum" seine Wiederauferstehung – allerdings ohne den 74jährigen Selleck. Dessen Rolle wird jetzt gespielt von dem 41jährigen Schauspieler Jay Hernandez, einigen bekannt aus den "Hostel"-Gruselschockern. Ab Ende März läuft die Neuauflage in den USA.

In Deutschland soll die Serie auch ausgestrahlt werden – der Sender ist allerdings noch unbekannt.

Stand: 26.02.2019, 12:17