Live hören
Jetzt läuft: Whiskey in the jar von Phil Coulter
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Kraftwerk für den Grammy 2018 nominiert

Kraftwerk während eines Auftrittes in Brighton, England am 7. Juni 2017

Kraftwerk für den Grammy 2018 nominiert

Die Düsseldorfer Band "Kraftwerk" war in den Siebzigern und Achtzigern wegweisend für die Elektro-Musik. Jetzt sind die Synthesizer-Spezialisten für einen Grammy nominiert.

Und dabei musste Kraftwerk noch nicht einmal neues Material aufnehmen, um in der Kategorie "Bestes Dance / Electro-Album" nominiert zu werden.

Ihr Werk "3-D Der Katalog" beinhaltet beinahe die kompletten Werke der Band, die 1970 in Düsseldorf gegründet wurde. Vom  ersten großen Erfolg aus dem Jahr 1974, "Autobahn", über den Hit "Das Model" bis hin zu "Tour de France" ist alles dabei.

Für diesen einmaligen Karriererückblick, der auch mit einzigartigen Konzertaufnahmen erhältlich ist, sind die Musiker nun für ihren ersten Grammy nominiert. Ob sie ihn bekommen, erfährt man am 28. Januar 2018. Dann wird der wohl wichtigste Preis der Musikbranche zum 60. Mal in Los Angeles verliehen.

Stand: 29.11.2017, 13:40