Live hören
Jetzt läuft: You sexy thing von Hot Chocolate

Klopp antwortet Beckenbauer

Jürgen Klopp

Klopp antwortet Beckenbauer

Gerade erst hat Franz Beckenbauer erzählt, er wünsche sich nichts sehnlicher, als dass Jürgen Klopp Trainer beim FC Bayern würde. Jetzt hat der Liverpool Trainer geantwortet.

Franz Beckenbauer sähe Jürgen Klopp sehr gerne auf der Trainerbank des FC Bayern, mit der denkbar einfachen Begründung, für ihn sei Klopp "einer der weltbesten Trainer".

Dieses Lob kam natürlich gut bei Klopp an, wie er heute verriet: "Das ist mir viel lieber, als würde er sagen und denken, der Klopp kann nichts. Allerdings haben sowohl Bayern als auch Borussia Dortmund sehr gute Trainer. Und was in fünf Jahren oder später sein könnte, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es dann ganz andere Trainer, die infrage kommen."

Das ist zwar keine endgültige Absage, doch Klopp macht klar, dass er seine Verpflichtungen auch für den Kaiser nicht bricht: "Ich mag den Franz - und er mag mich. Aber ich habe einen langfristigen Vertrag in Liverpool."

Und der läuft noch bis 2022.

Stand: 04.06.2019, 12:40