Live hören
Jetzt läuft: Quit playing games (with my heart) von Backstreet Boys
06.00 - 10.00 Uhr WDR 4 Mein Wochenende
Silke Liniewski im Porträt

Kiss werden die Kostüme zu schwer

Gene "The Demon" Simmons der Band Kiss auf dem Nova Rock Festival 2013

Kiss werden die Kostüme zu schwer

WDR 4 holt Kiss am 2. Juni für ein Konzert nach Essen. Das gibt die Band im Rahmen ihrer Abschiedstour "End Of The Road".

In diesem Monat startet Kiss ihre letzte große Welttour hat die Band angekündigt. Der Grund für das Bühnen-Aus? Ihre berühmten Kostüme sind den Musikern mittlerweile zu schwer.

"Wir können das nicht ewig machen, das ist körperlich unmöglich", sagte Sänger und Gitarrist Paul Stanley. "Wenn wir in Turnschuhen und Jeans auf der Bühne stehen würden, könnten wir auch mit 90 noch Rock'n'Roll spielen. Aber versuch mal, ein 50 Pfund schweres Kostüm anzulegen, damit rumzurennen und es einfach aussehen zu lassen", erklärte der 66-Jährige.

Verbindlich darauf festlegen, dass Kiss nach der "End Of The Road"-Tour wirklich komplett aufhören werden, wollte sich Stanley jedoch nicht. Die Tour würde rund drei Jahre dauern, sagte Stanley. "Es ist schwer zu sagen, was am Ende dann passiert!"

Stand: 02.01.2019, 14:00