Live hören
Jetzt läuft: Good vibrations von Beach Boys

Kate haut ab

Herzogin Kate schaut sich mit Sonnenbrille und Lächeln im Gesicht ein Wimbledon-Match an

Kate haut ab

Herzogin Kate verfolgt leidenschaftlich gern Tennis-Matches. Als Royal hat sie aus der Loge auch bei Wimbledon den allerbesten Blick auf den Platz. Den hat sie jetzt aber freiwillig aufgegeben.

Herzogin in freier Wildbahn. Da dürften einige Wimbledon-Besucher nicht schlecht gestaunt haben. Eigentlich darf Herzogin Kate den Luxus der "Royal Box" in Wimbledon genießen, aber jetzt ist sie ausgebüxt, um das Spiel der jungen britischen Spielerin Harriet Dart auf einem Nebenplatz zu verfolgen. Also saß Kate als ganz normale Zuschauerin dabei. Währenddessen konnten die Eltern von Roger Federer die königliche Loge benutzen.

Herzogin Kate gilt als großer Tennisfan und hat 2017 von Queen Elizabeth II. die Schirmherrschaft über den "All England Club" übernommen.

Stand: 03.07.2019, 13:33