Ein Mann wie ein Henning Baum

Henning Baum am Set

Ein Mann wie ein Henning Baum

Über fünf Staffeln in der Serie "Der letzte Bulle" und für den aktuellen gleichnamigen Film hat Henning Baum einen totalen Macho verkörpert – seine Paraderolle. Er sagt: Andere Typen will er auch gar nicht spielen.

Schauspieler Henning Baum ist quasi seine Serienfigur Mick Brisgau, er braucht ihn kaum noch spielen. Im Interview hat Baum jetzt verraten, dass er sich selbst nicht vorstellen könne, einen anderen Typ Mann zu verkörpern.

Das heißt nicht, dass Henning Baum als Zuschauer nur für harten Stoff zu haben ist: "‘Jenseits von Afrika‘ ist schon ein Film, der sehr zu Herzen geht. Ich weine da jetzt nicht los, aber es rührt mich." Nur Mitspielen würde der 47-Jährige in solchen Filmen nicht: "Ich finde da den inneren Widerhall nicht, ich hätte keine Lust, das zu spielen." Er habe sich als Schauspieler ein anderes Image aufgebaut.

Aktuell ist Henning Baum mit "Der letzte Bulle" im Kino zu sehen und am 15.11.19 in der ARD im Film "Mein Schwiegervater, der Camper".

Stand: 14.11.2019, 12:17