Live hören
Jetzt läuft: Viva La Vida von Coldplay

Günter Lamprecht wird 90

Portraitfoto eines Mannes im Interview

Günter Lamprecht wird 90

Der Schauspieler Günter Lamprecht ist vielen Zuschauern noch immer im Gedächtnis als Franz Biberkopf aus der Fernsehverfilmung "Berlin Alexanderplatz" von Rainer Werner Fassbinder oder als "Tatort"-Kommissar Franz Markowitz. Heute feiert Lamprecht seinen 90. Geburtstag.

Der gebürtige Berliner steht seit Mitte der 50er Jahre vor der Kamera – zunächst in kleinen Rollen, dann aber immer häufiger als Charakterdarsteller. 1979 engagiert ihn Rainer Werner Fassbinder für den Kinofilm "Die Ehe der Maria Braun" und drei Jahre später für die Fernsehverfilmung des Romans "Berlin Alexanderplatz".

Im November 1999 wurden Günter Lamprecht und seine Lebensgefährtin bei einem Amoklauf in Bad Reichenhall schwer verletzt, überlebten aber glücklicherweise beide. Heute lebt der gebürtige Berliner in Bornheim bei Bonn und ist unter anderem Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen. Auch mit 90 lautet das Motto von Günter Lamprecht nach eigenen Worten immer noch: "Da musste jetzt durch, Jünta!"

Stand: 21.01.2020, 14:10