Live hören
Jetzt läuft: Wind him up von Saga

Frank Elstner verabschiedet sich aus dem Fernsehen

Frank Elstner im Dezember 2019 in der Sendung "Menschen, Bilder, Emotionen"

Frank Elstner verabschiedet sich aus dem Fernsehen

Frank Elstner ist der große Mann der Fernseh-Unterhaltung. Er hat die "Montagsmaler" moderiert, "Spiel ohne Grenzen" und er hat "Wetten, dass…?!" erfunden. Die Sendung hat er von 1981 bis 1987 moderiert, bevor er sie an Thomas Gottschalk übergeben hat. Aber jetzt soll Schluss sein.

Nach 56 Jahren will Frank Elstner sich aus dem Showbusiness verabschieden: Mit 78 Jahren und einer Parkinsonerkrankung, die er im vergangenen Jahr schon öffentlich machte.

Bevor er sich aber in den Ruhestand verabschiedet, hat Frank Elstner noch eine letzte Staffel seiner Talkshow "Wetten, das war’s?" für sein Publikum aufgezeichnet. Die soll ab dem 12. Juni auf Netflix laufen. Darin spricht Frank Elstner mit unterschiedlichen Gästen, zum Beispiel Schauspieler Daniel Brühl und Sängerin Lena Meyer-Landrut. "Diese Sendung ist meine letztes Geschenk an SIE!", sagt Frank Elstner – also an sein Publikum.

Stand: 29.05.2020, 12:40