Live hören
Jetzt läuft: Main title aus: Basic instinct (Film, 1992) von National Philharmonic Orchestra

Felicity Huffman bekennt sich im Uni-Skandal schuldig

Felicity Huffman

Felicity Huffman bekennt sich im Uni-Skandal schuldig

Im Bestechungsskandal um Zulassungen an Eliteuniversitäten hat sich die US-Schauspielerin Felicity Huffman schuldig bekannt.

Unter Tränen räumte sie bei einer Anhörung den Versuch ein, die Chancen ihrer Tochter auf einen guten Studienplatz durch eine Zahlung zu steigern. Mit dem Eingeständnis vermeidet Huffman voraussichtlich einen Aufsehen erregenden Prozess und eine lange Haftstrafe.

Die frühere "Desperate Housewives"-Darstellerin gestand bei dem Gerichtstermin in Boston ein, 15.000 Dollar (rund 13.000 Euro) gezahlt zu haben, damit ihre Tochter beim Uni-Eintrittstest SAT besser abschneidet. So wollte sie ihr den Zugang zu einer besseren Universität ermöglichen. Huffman sagte, sie schäme sich für ihre Tat und entschuldige sich vor allem bei ihrer Tochter.

Stand: 14.05.2019, 13:17