Live hören
Jetzt läuft: Schatten an der Wand von Jule Neigel

Elton John stritt mit Tina Turner

Elton John, Musiker aus Großbritannien, kommt zur Mittsommerparty seiner Elton-John-Aids-Stiftung in der Villa Dorane 2019

Elton John stritt mit Tina Turner

Elton John veröffentlicht am 15. Oktober 2019 seine Autobiographie "Ich – Elton John". In einem Auszug, der jetzt vorab in der britischen Presse erschienen ist, erzählt der britische Sänger, wie er sich Ende der 90er Jahre auf einer gemeinsamen Tour mit Tina Turner ziemlich mit ihr gestritten hat.

1997 kam die Idee auf, erzählt Elton John in seiner Autobiographie, gemeinsam mit Tina Turner auf Tour zu gehen. Er fand die Idee zunächst großartig. Doch dann rief ihn Tina Turner zu Hause an, nur um ihm zu sagen, dass sie seine Klamotten schrecklich fände. Er solle auf der Bühne doch bitte etwas anderes anziehen, er sähe sonst zu fett aus, so Tinas Wunsch.

Auf der Bühne bei den Proben wurde es noch schlimmer: Tina fauchte jeden Musiker in seiner Band an, alle würden immer alles falsch spielen. Schließlich wandte sie sich sogar gegen Elton John selbst: "Du bist Schuld! Du spielst meinen Song nicht richtig!"

Daraufhin hätten sie sich gestritten, mit dem Ergebnis, dass Elton die Bühne verließ. Die Tour wurde gestrichen. Später aber hätten sie sich wieder vertragen, erzählt Elton John in seinem Buch. Tina Turner sei zum Abendessen gekommen und hätte einen Kussmund in seinem Gästebuch hinterlassen.

Stand: 09.10.2019, 14:10