Elizabeth Taylors Nachlass unter dem Hammer

Elizabeth Taylor auf einem Schwarzweißfoto von 1981

Elizabeth Taylors Nachlass unter dem Hammer

Sie galt als absolute Hollywood-Diva, trat oft in ausgefallenen Outfits auf und ließ auch ihre Häuser edel ausstatten. Jetzt kommen einige Stücke aus Elizabeth Taylors Nachlass unter den Hammer.

Elizabeth Taylor wusste sich in Szene zu setzen – ein Beweis dafür war ihr Auftritt bei der Oscar®-Verleihung 1970 in einer mittlerweile legendären lila-blauen Chiffon-Robe. Dieses Kleid ist eines der Stücke aus Taylors Nachlass, die in einer dreitägigen Auktion im Dezember versteigert werden sollen. Neben Kleidern und Schmuck der Film-Diva kommen außerdem Erinnerungsstücke aus Filmen, Kunstwerke und Haushaltsgegenstände unter den Hammer.

Dabei dürften große Summen zusammenkommen. Allein eine mit Silbernieten besetzte Lederjacke von Versace wird auf 6000 Dollar geschätzt. Alle Erlöse gehen an die Elizabeth Taylor AIDS Foundation. Bevor die Stücke versteigert werden, werden sie an Bord des Transatlantikliners "Queen Mary 2" ausgestellt. Elizabeth Taylor war 2011 im Alter von 79 Jahren gestorben.

Stand: 04.07.2019, 14:10