Live hören
Jetzt läuft: Ich hab' getraeumt von dir von Matthias Reim

Charlize Theron ist misstrauisch

Charlize Theron bei den Big Screen Achievement Awards in Las Vegas

Charlize Theron ist misstrauisch

Die Schauspielerin Charlize Theron ist seit über 20 Jahren erfolgreich im Filmgeschäft. Trotzdem rechnet sie immer noch damit, aus diesem Traum aufzuwachen.

Sie ist Oscar-Preisträgerin, hat mit echten Hollywood-Legenden gedreht, wird immer wieder für große Filme gecastet – und trotzdem plagen Charlize Theron bei jeder Rolle Selbstzweifel, das hat sie jetzt in einem Interview erzählt: "Nach über 20 Jahren habe ich immer noch die Panik, dass etwas schiefgehen könnte und ich gefeuert werde."

Tatsächlich ist das aber kein Hinweis auf ein schlechtes Selbstbild. Theron sieht das ständige Hinterfragen als Zeichen, dass sie sich nicht auf Erfolg verlässt: "Ich empfinde es als beruhigend, dass mein Beruf immer noch eine Herausforderung für mich ist. Das Gefühl, alles im Schlaf zu können und nur noch blind zu funktionieren, möchte ich mit aller Kraft vermeiden."

Am 20. Juni kommt Therons aktueller Film "Long Shot" in die deutschen Kinos, darin spielt sie eine Präsidentschaftskandidatin.

Stand: 04.06.2019, 12:40