Cem Özdemir bekommt die "Schärfste Klinge"

Cem Özdemir am Rednerpult des Bundestags (27.09.2018)

Cem Özdemir bekommt die "Schärfste Klinge"

Für seine rhetorischen Fähigkeiten wird Cem Özdemir mit einem Preis der Stadt Solingen ausgezeichnet. Der ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen bekommt die "Schärfste Klinge" verliehen.

Mit Özdemir werde ein Politiker ausgezeichnet, der für die freiheitliche Demokratie eintrete und der sich stets gegen Rassismus und Ausgrenzung wende, hieß es zur Begründung. Übergeben wird der mit 5.000 Euro dotierte Preis am 31. Oktober im Stadttheater der Klingenstadt. Die Laudatio hält der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck.

Özdemir ist der 13. Preisträger der "Schärfsten Klinge", die seit 1978 verliehen wird – 1982 zum Beispiel an Richard von Weizsäcker.

Stand: 24.05.2019, 12:40