Polar Music Prize für Anne-Sophie Mutter

Anne-Sophie Mutter erhält den Polar-Musikpreis.

Polar Music Prize für Anne-Sophie Mutter

Polar Music Prize für Anne-Sophie Mutter

Der Polar Music Prize wurde 1992 vom ehemaligen und mittlerweile verstorbenen ABBA-Manager Stig Andersson ins Leben gerufen und gilt in der Musikbranche als äußerst prestigeträchtig. Jetzt darf sich auch die deutsche Geigen-Virtuosin Anne-Sophie Mutter über diese Auszeichnung freuen.

Sir Elton John, Bob Dylan, Keith Jarrett, Patti Smith, Sir Paul McCartney oder Sting – sie alle haben den Polar Music Prize bereits zuhause im Regal stehen. In diesem Jahr wurde Anne-Sophie Mutter mit dem Award geehrt.

In der Begründung der Jury heißt es: "Sie ist die Königin der Violine. Sie spielte unter Karajan und den Berliner Philharmonikern. Einige der berühmtesten modernen Klassikkomponisten haben für sie geschrieben. Mit ihrer Stradivari unter dem Kinn ist sie nicht nur eine passionierte Musikerin, sondern auch eine Geschichtenerzählerin."

Überreicht wurde Anne-Sophie Mutter der Preis übrigens von König Carl XVI. Gustav, der nicht nur seine Gattin Silvia mitgebracht hatte, sondern auch Prinzessin Victoria mit ihrem Mann Prinz Daniel und Prinz Carl Philip mit seiner Frau Sofia.

Stand: 13.06.2019, 13:29