Live hören
Jetzt läuft: All around the world von Lisa Stansfield

Anke Engelke bricht sich fast den Knöchel

Anke Engelke

Anke Engelke bricht sich fast den Knöchel

Anke Engelke ist am Samstag wieder im Fernsehen zu sehen. Um 20:15 Uhr spielt sie im Ersten in der Serie "Tödliche Geheimnisse" eine Enthüllungsjournalistin. Und hätte sich bei den Dreharbeiten fast den Fuß gebrochen.

Das hat Anke Engelke jetzt in einem Interview erzählt. Für die Dreharbeiten war sie nämlich in Kapstadt, Südafrika. In einer Filmszene streitet sie sich ziemlich heftig mit ihrer Filmpartnerin und beide gehen dabei über die Straße – und zwar in High Heels. Da kann man schon mal umknicken.

Dazu kam noch, dass Anke Engelke so sehr mit der Streiterei in der Szene beschäftigt war, dass sie ganz vergessen hat, dass in Südafrika Linksverkehr herrscht. Die Autos kommen also von der anderen Seite als in Deutschland, wenn man über die Straße geht.

Anke Engelke wäre also in der Szene fast vor ein Auto gerannt. Und der Fahrer des Autos hat gar nicht gemerkt, dass er in eine Filmszene geraten ist, sondern hat das Fenster runtergekurbelt und ganz mitleidig gerufen: "Ladies! Nicht streiten!"

Stand: 19.02.2020, 12:40