Live hören
Jetzt läuft: Heimat, deine Sterne von Rundfunkorchester des WDR Köln

Anja Schüte heiratet gleich zwei Mal

Anja Schüte

Anja Schüte heiratet gleich zwei Mal

Schauspielerin Anja Schüte will wieder heiraten – und das an zwei verschiedenen Orten. Die romantische Traumhochzeit soll erst in Norwegen stattfinden, danach gibt es noch eine große Feier in Deutschland.

Der in Köln aufgewachsene Star, bekannt aus der Serie "Forsthaus Falkenau" (1988-2013) und dem Streifen "Zärtliche Kusinen" (1980) ist selbst überrascht, dass ihre Trauung mit einem norwegischen Reeder ins Oslo stattfindet und die große Hochzeitsfeier dann in ihrer Heimatstadt Hamburg: "Ich wusste das auch nicht, aber in Norwegen ist es Tradition, dass die Hochzeitsfeier in der Heimat der Braut stattfindet, und das finde ich sehr schön. Ich war ganz überrascht, als Petter mir das erzählt hat, aber jetzt freue ich mich schon darauf."

Den Bräutigam, dessen Nachnamen Anja Schüte bis heute nicht preisgibt, hat sie vor zwei Jahren kennengelernt und seinetwegen die norwegische Haupstadt zu ihrem Zweitwohnsitz gemacht. "Ich habe nicht damit gerechnet, mich noch einmal so zu verlieben, und plötzlich trifft man einen Menschen, nach dem man sich ein Leben lang gesehnt hat", schwärmt Anja Schüte überglücklich.

Stand: 27.02.2019, 14:10