Live hören
Jetzt läuft: Senza una donna (Without a woman) von Zucchero & Paul Young

Gartenlauben: Traumhäuschen im Grünen

Schwarzer Holunder neben Gartenlaube

Gartenlauben: Traumhäuschen im Grünen

Von Christoph Tiegel

  • Kaffeebüdchen oder Mini-Ferienhaus
  • Platz zum Ausruhen und Feiern
  • Laube und Garten aus einem Guss

Gartenlauben: Traumhäuschen im Grünen

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter 06.04.2019 11:56 Min. WDR 4

Download

Was wäre Ihre Traumlaube?

Gartenhaus Symbolbild

Klein, aber fein - ein gepflegtes Gartenhäuschen

Wir haben ein paar Gartenfreunde gefragt: Wie stellen Sie sich Ihre Traum-Gartenlaube vor? Hier sind einige der Antworten: "Kleine Veranda davor, mit Dach, damit man, wenn das Wetter noch nicht ganz perfekt ist, kurz und schnell im Garten sitzen kann, einen Kaffee trinken. Wenn es dann anfängt zu nieseln, kann ich sitzen bleiben, muss nicht flüchten." - "Es ist halt eine Gartenlaube. Die muss vor allem funktionell sein. Man muss Sachen unterstellen können. Strom drin, Wasser und so Sachen, die müssen halt funktionieren." - "Ganz simpel: eine Art Eckbank, Tisch, Kühlschrank, ein Regal und Licht. Mehr nicht." - "Vielleicht noch so eine kleine Bar, damit man immer alles parat hat, wenn dann mal Überraschungsgäste kommen. Schöne Bilder an den Wänden. Eigentlich so ein Mini-Ferienhaus." - "Familie, Freunde, Bekannte. Alle sollen kommen. Jeder soll mithelfen und die Feiern hinterher, die werden dann umso schöner."

Ein Garten mit sieben Häuschen

Unser Studiogast Marlies Schnepper hat in ihrem großzügigen Garten zwischen Hagen und Breckerfeld den Traum vom kleinen Häuschen im Grünen gleich mehrfach wahr machen können. Keine ihrer sieben (!) Lauben ist wie die andere, jede wurde angepasst an die Art der umgebenden Bepflanzung.

Zum Beispiel eine Laube im Stil eines englischen Pavillons im "englisch" bepflanzten Teil ihres Gartens nah am Wohnhaus. Darin sitzt Gartenfreundin Schnepper bevorzugt an Frühsommerabenden. Ihr englischer Pavillon sei dann herrlich vollgetankt mit Sonnenwärme und natürlichem Rosenduft.

Eine weitere Laube in einem anderen Teil des Gartens von Marlies Schnepper ist im Grunde nur ein Metallgerüst - allerdings komplett berankt mit Rosen. Besonderer Vorzug: darin bleibt es auch an heißen Sommertagen angenehm kühl.

Garten mit blauem Gartenhaus.

Garten mit einem großen Gartenhaus

Marlies Schnepper liebt alle ihre Lauben und hat einigen sogar Namen gegeben. Die heißen "Elfenhütte", "Ulmenlaube", "Kräuterhütte" und das "blaue Haus". Hat Marlies Schnepper eine Empfehlung, eine Grundregel für die Laubengestaltung? Wenn es nach ihr ginge, müsse sich eine Laube harmonisch einfügen ins Gesamtbild des Gartens, dürfe an ihrem Standort nicht störend auffallen zwischen Blumen, Bäumen und Sträuchern. Kurz gesagt: "Eine Laube muss immer zum Garten passen."

 

Teil 2: Die wichtigsten Fakten zum Lauben-Bau

Stand: 04.04.2019, 14:42