Live hören
Jetzt läuft: Warum liebst du mich nicht von Stefan Gwildis
Wolfgang Harde aus Ergste

WDR 4 Mein Dorf im Advent: Ergste

Stand: 01.12.2022, 00:00 Uhr

Im Dörfchen Ergste bringt "Gemeinsam statt einsam" seit über einem Jahrzehnt Menschen zusammen. Das Dorf gehört heute zur Stadt Schwerte im östlichen Ruhrgebiet. Die Veranstaltung, jeweils an einem Sonntag im Dezember, richtet sich an Bedürftige, aber auch an einsame Menschen, die vielleicht vor Kurzem erst ihren Partner verloren haben.

Von Stefan Erdmann

WDR 4 Mein Dorf im Advent: Ergste

WDR 4 Mein Dorf 01.12.2022 01:25 Min. Verfügbar bis 01.12.2023 WDR 4 Von Stefan Erdmann


Download

Kostenloses Menü und Rahmenprogramm

Für alle diese Menschen kochen Wolfgang Harde und viele weitere Freiwillige ein kostenloses Vier-Gänge-Menü und stellen ein weihnachtliches Programm auf die Beine: Gesang, besinnliche Geschichten und Gedichte – oder ein Auftritt der Dorf-Kita. Tradition in jedem Jahr: Am Ende singen alle gemeinsam "O du fröhliche".

Der Andrang ist regelmäßig groß

Viele Menschen können es inzwischen kaum erwarten, wenn das Dörfchen an diesem Sonntag wieder ein bisschen zusammenrückt. Für manche ist es eine der wenigen Gelegenheiten, sich auszutauschen und andere Gesichter zu sehen. Denn seit einiger Zeit gibt es auch keine Gaststätte mehr in Ergste. Und so ist der Gemeindesaal regelmäßig schnell ausgebucht. Auch die vielen Helfer freuen sich auf den Tag – und sind stolz, dass sie das ganze Projekt Jahr für Jahr gestemmt kriegen.

Jubiläumsausgabe mit ganz kleinen Gästen

In 2022 feiern die Ergster Jubiläum: Zum zehnten Mal findet "Gemeinsam statt einsam" statt. Dabei gibt es das Projekt sogar noch länger – durch die Pandemie ist es die erste Ausgabe nach zwei Jahren Zwangspause. Umso mehr freuen sind alle Beteiligten, endlich wieder in feierlichem Rahmen in "ihrem" Dorf Ergste zusammen zu kommen.

WDR 4 unterwegs