Live hören
Jetzt läuft: 1973 von James Blunt

Mehr als Kribbeln im Bauch: Pe Werner zum 60.

Mehr als Kribbeln im Bauch: Pe Werner zum 60.

Über sich selbst sagt Pe Werner: "Ich passe eben in keine Schublade – ich bin eine Kommode." Viele kennen ihren Hit "Kribbeln im Bauch", doch beweist die Kabarettistin, Komponistin, Autorin und Dichterin Pe Werner seit über 30 Jahren, dass sie weitaus mehr Talente hat. Am 13. Oktober 2020 feiert die Songpoetin Pe Werner ihren 60. Geburtstag.

Pe Werner

Aufgewachsen ist Pe Werner in Heidelberg als Pe Malou Werner. Sie muss diesen Zweitnamen im Personalausweis tragen, da der Vorname Pe als nicht geschlechtsspezifisch gilt. Früh entwickelt sich ihr Wunsch auf der Bühne zu stehen und berühmt zu werden.

Aufgewachsen ist Pe Werner in Heidelberg als Pe Malou Werner. Sie muss diesen Zweitnamen im Personalausweis tragen, da der Vorname Pe als nicht geschlechtsspezifisch gilt. Früh entwickelt sich ihr Wunsch auf der Bühne zu stehen und berühmt zu werden.

Nach dem Abitur versucht Pe Werner ihre Talente zu erkunden. Allerdings scheitert sie bereits bei der Aufnahme an einigen Schauspielschulen. Auf die Bühne will sie aber dennoch.

Bevor Pe Werner die Liebe für die Musik entdeckt, geht sie in den 80ern noch einen Schlenker über die Kleinkunst: Sie gründet ein Kabarett-Ensemble und zeigt ihr Können als Entertainerin auf der Bühne.

Bis sie dann ihre eigenen Kompositionen mit ihrer ausdruckvollen Stimme und Sprache auf ein Album bringt: Als Antwort auf den Song "Männer" von Herbert Grönemeyer erscheint 1989 unter dem Titel „"Weibsbilder“" ihr Debütalbum.

Ihren Durchbruch erlangt Pe Werner dann mit ihrem zweiten Album "Kribbeln im Bauch“", das 1991 veröffentlicht wird. Sie erhält eine Goldene Schallplatte und zwei Echos (1991, als "Künstlerin des Jahres" und "Newcomerin des Jahres") für dieses Album.

Durch ihre Kunst, mit der deutschen Sprache wunderbare Texte und Lieder zu verfassen, erscheint Pe Werner, ob als Solo-Künstlerin oder gemeinsam mit Künstlern wie Heinz Rudolf Kunze oder Götz Alsmann, seit über 30 Jahren erfolgreich auf den Bühnen des Landes.

Anlässlich einer Gala zum Welt-Aids-Tag interpretiert Pe Werner mit Isabel Varell auch Stücke anderer Künstler, wie "Lady Marmelade" aus "Moulin Rouge".

Nicht ohne Grund wird Pe Werner 2018 in den Beirat des Deutschen Textdichter-Verbandes, wie auch zum stellvertretenden Mitglied im Aufsichtsrat der GEMA berufen: Als Songwriterin schreibt und komponiert sie unter anderem für Kolleginnen wie Katja Epstein, Milva, Barbara Schöneberger und Mireille Mathieu passgenaue Lieder. 

Wie einene Ritterschlag beschreibt Pe Werner die Produktion ihres Best-of-Albums "Von A nach Pe" gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester und der WDR Big Band.

Für Pe Werner "ist das Glas immer halb voll": An ihrem 55. Geburtstag fühlt sie sich "innerlich wie maximal 28, vital und lebensfroh". Sobald es wieder möglich ist, tourt die Sängerin weiter. Geplant ist außerdem noch eine Hommage-CD für den Komponisten Bert Kaempfert. "Bewusst und intensiv" lebt die Wahl-Kölnerin das letzte Drittel.

Wir sagen "Chapeau" an das Geburtstagskind, das mit seinen 60 Jahren "statt weiser, nicht leiser" wird. WDR 4 gratuliert herzlich!

Stand: 12.10.2020, 16:53 Uhr