Live hören
Jetzt läuft: Ohne Dich (schlaf' ich heut nacht nicht ein) von Münchener Freiheit
Cover: Einsame Nacht

"Einsame Nacht" von Charlotte Link

Stand: 22.01.2023, 00:00 Uhr

Eine kalte Dezembernacht. Diane, eine junge Frau, fährt alleine mit ihrem Auto durch die einsame Gegend in den North York Moors. Unterwegs steigt ein Mann in den Wagen ein. Am nächsten Morgen wird die Frau gefunden – in ihrem Auto, zugeschneit auf einem Feldweg. Sie ist tot, ermordet.

Von Heike Knispel

Der Mann ist verschwunden. Aber es gibt eine Zeugin, die ihn in der Nacht gesehen hat. Ist er der Mörder? Und es werden Fingerabdrücke im Auto der Toten gefunden, die schon bei einem zurückliegenden, ungelösten Verbrechen registriert worden waren. 

Ermittlerin Kate Linville steht in ihrem vierten Fall vor vielen losen Fäden, scheinbar ohne Zusammenhang mit dem Opfer. Und damit ist man schon mittendrin in dem packenden, aktuellen Krimi von Bestsellerautorin Charlotte Link.

Es tun sich Fährten auf: Warum hat sich die Zeugin nicht direkt bei der Polizei gemeldet, welche Rolle spielt der Singlekochkurs einer Partnervermittlung, welche Verbindung gibt es zu dem Fall eines Jungen, der vor vielen Jahren überfallen wurde und seitdem im Koma liegt?

Knapp 600 Seiten sind es, auf denen Charlotte Link es schafft, bis zum Ende die Spannung zu halten und immer wieder mit glaubwürdigen Wendungen zu überraschen. Schlaflose, durchlesene Kriminächte können so schön sein!

Einsame Nacht
Autorin: Charlotte Link
Verlag: Blanvalet Verlag  
592 Seiten
25,00 €