Live hören
Jetzt läuft: Goodbye yellow brick road von Elton John

WDR 4 Sommer Open Air zur NRW Radtour

Die Silhouette eines Gitarrenspielers vor Publikum

WDR 4 Sommer Open Air zur NRW Radtour

Im Rahmen der NRW Radtour bringt Ihnen WDR 4 Ihre Lieblingshits live auf die Bühne. Das WDR 4 Sommer Open Air macht – auch für Nicht-Radler – Halt in Paderborn und Bielefeld.

An allen Etappenzielen erwartet die Sportbegeisterten die WDR 4 Sommer Open Airs mit Live-Konzerten, Talk und Bildern des Tages ab 18:00 Uhr. Neben der WDR 4 Band treten The Sweet und ReCartney in Paderborn und Bielefeld auf und sorgen dafür, dass bei der NRWRadtour 2019 wieder gilt: Strampeln, Schwitzen und Feiern.

Am 18. Juli: Feiern mit der WDR 4 Band

Impressionen von WDR 4 on Tour beim Refrather Kirschblütenfest am 11.05.2018

Nach Beendigung der ersten Etappe der NRW Radtour sind alle zu einem entspannten Sommerabend mit der WDR 4 Band eingeladen. Von Rock bis Disko, von Soul bis Pop reicht das Repertoire der acht Musiker um den charismatischen Frontmann Jürgen Weber. Die WDR 4 Band lässt den Paderborner Domplatz mit den Lieblingshits der 60er, 70er und 80er Jahre von Tom Jones, ABBA, Madonna, Whitney Houston oder Elvis zur großen Tanzfläche werden.

Impressionen von der Veranstaltung "WDR 4 in Straelen" mit Agnes Kasulke

Einen Zwischenstopp auf der Bühne legt auch Annette Esser alias "Achnes Kasulke" ein. Die "Putzfrau" mit dem losen Mundwerk ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Karnevals- und Comedyszene in ganz Nordrhein-Westfalen und begeistert auch die Hörerinnen und Hörer im Programm von WDR 4. Eintritt frei!

WDR 4 Sommer Open Air in Paderborn, Paderborn, 18.07.2019

WDR 4 Sommer Open Air bei der NRW Radtour in Paderborn mit der WDR 4 Band und Comedian Achnes Kasulke. Moderation: Bastian Bender
Datum: Donnerstag, 18.07.2019
Ort: Open Air
Domplatz
33098 Paderborn
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Am 19. Juli in Bielefeld: The Sweet

The Sweet 2019

The Sweet 2019

Am Freitagabend steht mit "The Sweet" eine Band mit Kultstatus auf der WDR 4 Bühne. Stolz blicken die Glam-Rocker auf 34 Nummer eins Hits in ihrer mittlerweile 51-jährigen Bandgeschichte zurück. Klassiker wie "Blockbuster", "The Ballroom Blitz" oder "Fox on the run" haben sie weltweit bekannt gemacht. Andy Scott, seit 1970 charismatischer Gitarrist der Band, verspricht gemeinsam mit seinen Bandkollegen Tony O’Hora, Bruce Bisland und dem neuen Sänger Paul Manzi ein Konzerterlebnis der Extra-Klasse. Eintritt frei!

WDR 4 Sommer Open Air mit Sweet in Bielefeld, Bielefeld, 19.07.2019

WDR 4 Sommer Open Air "Ab in die 70er" bei der NRW Radtour in Bielefeld mit "Sweet" Moderation: Bastian Bender
Datum: Freitag, 19.07.2019
Ort: Open Air
Ravensberger Park
33607 Bielefeld
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr
Karten:

Eintritt frei

"ReCartney" Europe's Finest McCartney Tribute Show

ReCartney

ReCartney

Zum krönenden Abschluss der dritten Etappe der NRW Radtour lässt WDR 4 mit der Band "ReCartney" die lebende Legende Sir Paul McCartney hochleben. "Coming up live!" – so lautet ihre aktuelle Tribute-Show, bei der neben den bekannten Solo-Meisterwerken von Paul McCartney, zum Großteil Songs der legendären "Beatles-Ära" auf höchstem Niveau präsentiert werden. Die vier professionellen Musiker versprechen eine energetische Rock-Show in modernem Soundgewand. Eintritt frei!

WDR 4 Sommer Open Air mit ReCartney in Bielefeld, Bielefeld, 20.07.2019

WDR 4 Sommer Open Air bei der NRWRadtour in Bielefeld mit ReCartney "Europe's finest McCartney Tribute Show"
Datum: Samstag, 20.07.2019
Ort: Open Air
Ravensberger Park
33607 Bielefeld
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Rückblick: WDR 4 Sommer Open Air am Kemnader See

Von Tim Schablitzki

Hot Chocolate, die WDR 4 Band und Achnes Kasulke haben die Tour des WDR 4 Sommer Open Airs in Bochum bei Kemnade in Flammen eröffnet.

WDR 4 Sommer Open Air

Kurz vor Beginn des Bühnenprogramms wurde sich vor der WDR 4 -Bühne schon warmgetanzt.

Kurz vor Beginn des Bühnenprogramms wurde sich vor der WDR 4 -Bühne schon warmgetanzt.

Zum Start der WDR 4 Sommer Open Air-Tour stehen in Bochum neben der WDR 4 Band, Achnes Kasulke und Hot Chocolate auf der Bühne.

Der WDR 4 Frühmoderator Bastian Bender moderiert durch den Abend für die Besucher des Volksfests Kemnade in Flammen in Bochum.

Um 18 Uhr eröffnet die WDR 4 Band das musikalische WDR 4-Bühnenprogramm.

Und sie startet mit Hits von Rick Astley und Kiss.

Musikalisch geht es zwei Stunden lang durch die 60er, 70er und 80er Jahre.

Direkt am Kemnader See, neben Imbissbuden und Fahrgeschäften, füllt sich schnell der Platz vor der Bühne.

Zu "I Had The Time Of My Life" aus dem Kultfilm "Dirty Dancing" gibt es im Publikum spontane Hebefiguren.

Bei angenehmen Sommertemperaturen und den WDR 4 Lieblingshits kommen sowohl das Publikum als auch die Band ins Schwitzen.

Mit Hits von den Simple Minds und Sister Sledge verabschiedet sich die WDR 4 Band unter Applaus von der Bühne und machen Platz für ...

... Achnes Kasulke, die WDR 4 Putzfrau: Sie wischt noch kurz einmal vor Hot Chocolate durch.

Das Publikum hat sichtlich Spaß bei den Alltags-Geschichten von Putzfrau Achnes Kasulke.

Der Preis für die extravagantesten Schuhe geht an die WDR 4 -Putzfrau.

Hot Chocolate betreten um 21 Uhr die Bühne am Kemnader See.

Die Funk- und Soulband aus Großbritannien hat ihre Hits wie "Disco Queen" und "You sexy thing" im Gepäck.

Hot Chocolate hatten ihre großen Erfolge in den 70ern und 80ern und zeigen in Bochum, dass sie immer noch das Publikum mitreißen können.

Das Publikum ist nicht nur in der ersten Reihe erstaunlich textsicher.

Es findet sich auf dem Platz vor der WDR 4 -Bühne kaum ein freier Fleck: Alles tanzt zu den Hits von Hot Chocolate.

Die Briten nehmen das Bochumer Publikum mit auf eine Reise durch das Zeitalter der Disco-Musik.

Das Disco-Licht leuchtet zur Disco-Musik der 70er und 80er.

Hot Chocolate haben das Publikum im Griff und lassen zu Hits wie "Emma" und "Brother Louie" mitsingen.

Die WDR 4 Sommer Open Air-Tour macht demnächst auch noch Halt in Ihrer Nähe: in Paderborn, Bielefeld, Mönchengladbach und Essen.