Live hören
Jetzt läuft: Reet petite von Jackie Wilson

Radio Doria

Radio Doria

WDR 4 präsentiert in Köln, Monschau und Witten

Radio Doria

Sommerkonzerte 2019
Jan Josef Liefers und Band

In diesem Sommer sendet Radio Doria auch unter freiem Himmel: Jan Josef Liefers und seine Musiker-Kollegen spielen Open-Air-Shows in ganz Deutschland.

Für die Konzerte zwischen Mai und September wird Radio Doria eine ganze Reihe spektakuläre Orte ansteuern: Von Waldbühne bis Schloss, von Burg über Amphitheater bis zur Orangerie ist alles dabei.

Bei den Sommerkonzerten können Sie sich nicht nur auf alle Highlights des aktuellen Albums „2 Seiten freuen“, zusätzlich bringen die Musiker ein Stück Kinogeschichte auf die Bühne: Radio Doria spielt nämlich einen Song der fiktionalen Band "Bochums Steine" aus dem Kinofilm "So viel Zeit". In dem Film aus dem Jahr 2018 stellt Jan Josef Liefers den Frontman dieser Band dar.

Radio Doria, Monschau, 21.08.2019

Datum: Mittwoch, 21.08.2019
Ort: Burg Monschau
52156 Monschau
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Karten:

Karten erhältlich

An allen bekannten Vorverkaufsstellen

Radio Doria, Witten, 25.08.2019

Datum: Sonntag, 25.08.2019
Ort: Zeltfestival Ruhr
Querenburger Straße 35
58455 Witten
Beginn: 19.00 Uhr
Karten:

Karten erhältlich

An allen bekannten Vorverkaufsstellen

Radio Doria mit Jan Josef Liefers sendet aus Köln

Von Susanne Schnabel

Radio Doria – die Band um Jan Josef Liefers – spielte am 9. Juni 2019 auf Einladung von WDR 4 in der Kölner Philharmonie: großartige Popmusik mit intelligenten Texten.

Impressionen vom Konzert von Radio Doria in Köln am 09.06.2019

In diesem Sommer spielt Radio Doria an besonderen Orten: auf Schlössern, in Zelten, unterm Sternenhimmel oder wie am Pfingstsonntag (09.06.2019) in der Kölner Philharmonie.

In diesem Sommer spielt Radio Doria an besonderen Orten: auf Schlössern, in Zelten, unterm Sternenhimmel oder wie am Pfingstsonntag (09.06.2019) in der Kölner Philharmonie.

Knapp 1.400 Fans sind gekommen, um diesen musikalischen Leckerbissen bei bester Akustik zu genießen.

"Ich finde Jan Josef Liefers pur, authentisch. Und ich mag die Texte seiner Lieder", sagt Manuela aus Düren und ihre beste Freundin Sarah aus Köln ergänzt: "Mir gefällt, dass er auch politisch Stellung bezieht."

Jan Josef Liefers, der sonst den Professor Karl-Friedrich Boerne im Münster-Tatort spielt, ist ein mitreißender und leidenschaftlicher Sänger.

Elisabeth aus Krefeld ist ein großer Fan und umgekehrt sind auch die Musiker begeistert von Elisabeth. Sie darf immer wieder mal mit auf die Bühne - auch hier in Köln - und hat schon zwei mal als Komparsin bei den Ermittlern aus Münster mitgespielt. "Ich habe die Band schon gesehen, als sie noch ein Geheimtipp war", erzählt die 29-Jährige, die eine mit Fan-Fotos bedruckte Tasche dabei hat.

Es gibt einen neuen Geheimtipp und Radio Doria hat ihn als Vorband mit auf Tour genommen: das Berliner Duo Herbstbrüder. Cihan Morsünbül und Markus Bremm haben bis vor kurzem als Straßenmusiker ihre Erfahrungen gesammelt. In der Philharmonie bekommen sie viel Applaus für ihre sanften Töne.

Seit Jahren tourt der gebürtige Dresdner Jan Josef Liefers mit seiner Band regelmäßig durch Deutschland. Im Gepäck hat er bei seiner Sommertour die Songs des aktuellen Albums "2 Seiten".

Besonders am Herzen liegt Liefers das Lied "Nie egal", das er als Duett mit Reinhard Mey aufgenommen hat. Den Liedermacher verehrt Liefers seit seiner Kindheit. "Ich habe Gitarre gelernt, weil ich 'Über den Wolken' spielen wollte", sagt er.

"Ich kannte Jan Josef Liefers bis jetzt nur als Schauspieler und da gefällt er mir sehr gut. Jetzt bin ich gespannt, wie er als Musiker ist", sagt Werner aus Erftstadt.

Das können Silvana aus der Nähe von Magdeburg, Daniela aus Dortmund und Nicole aus Münster bereits gut beurteilen. Die drei haben nämlich schon viele Konzerte von Radio Doria, beziehungsweise von Oblivion, wie die Band vorher hieß, gesehen. "Alle Musiker auf der Bühne sind spitzenklasse", sagt Daniela.

Radio Doria sind Jan Josef Liefers (Gesang), Jens Nickel (Akustik Gitarre, E-Gitarre), Gunter Papperitz (Tasteninstrumente), Christian Adameit (Bass) und Timon Fenner (Schlagzeug, Percussion).

Die Musiker haben seit 2002 bereits hunderte Konzerte gemeinsam gegeben. Das merkt man – die Männer harmonieren bestens.

Immer wieder philosophiert Jan Josef Liefers und teilt seine Gedanken mit dem Kölner Publikum: "Ich denke, dass alles was man anfängt, mit Liebe zu tun hat. Ob man ein Haus baut, einen Hund anschafft oder heiratet."

Nicht Paris sei die Stadt der Liebe sondern Köln, sagt Liefers und er kann das auch begründen. Überall sieht er in Köln selbstbewusste Liebespaare: Männer mit Männern, Frauen mit Frauen, Pudel und Pudelinnen ... Liefers: "Eine Stadt, die so ein freies, liberales Gesicht hat, ist die Stadt der Liebe!"

"Ich mag ihn als Schauspieler und als Sänger – er ist sehr sympathisch", sagt Waltraud aus Köln.

Wer Radio Doria live erleben möchte, hat in diesem Sommer noch zweimal Gelegenheit dazu in NRW: am 21. August in Monschau und am 25. August in Witten.

Rückblick: Radio Doria in Düsseldorf: Eingängiger Pop und gute Geschichten

Von Markus Rinke

Eingängiger Pop, gute Geschichten und ein begeistertes Publikum – so lässt sich das Konzert von Radio Doria am 20. Oktober 2018 in Düsseldorf zusammenfassen.

Radio Doria Konzert mit Jan Josef Liefers

"2 Seiten" heißt das neue Album von Radio Doria. Es ist das zweite Album nach der ersten Scheibe "Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" und somit das schwerste, erklärt Jan Josef Liefers. Dabei ist die Liebe zur Musik viel älter als die Begeisterung für die Schauspielerei. Bereits mit elf Jahren bekam Liefers seine erste Gitarre.

"2 Seiten" heißt das neue Album von Radio Doria. Es ist das zweite Album nach der ersten Scheibe "Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" und somit das schwerste, erklärt Jan Josef Liefers. Dabei ist die Liebe zur Musik viel älter als die Begeisterung für die Schauspielerei. Bereits mit elf Jahren bekam Liefers seine erste Gitarre.

Wer über Jan Josef Liefers spricht, kommt um seine Rolle als "Tatort"-Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne nicht herum. Ihn auf seine Rolle als Schauspieler zu reduzieren wäre aber falsch, auch wenn seine Erfahrung als Darsteller zu spüren ist, wenn er musziert.

"Die Mimik war gut", findet Heike (zweite von links), die mit Siggi, Marian und Jana im Konzert war. Vor einer Woche hatten die Düsseldorfer noch das Kontrastprogramm, nämlich die Toten Hosen. Aber Siggi findet, dass Radio Doria gut in die ehrwürdige Tonhalle passt: "Das war eine feine und gute Instrumentierung."

Schon häufig habe sich der Schauspieler und Musiker vorgenommen, die Düsseldorfer Tonhalle zu besuchen, erzählt er dem Publikum und ergänzt, dass er auch mal in Düsseldorf gewohnt habe.

Die Texte und die Stimmung waren super, sind sich Sandra und Daniel aus Willich einig. "Er hat einem Glücksgefühle beschert", sagt Daniel und Sandra ergänzt: "Man kommt mit guter Laune aus dem Konzert."

Daniela aus Dortmund ist begeistert von dem Auftritt: "Ich kannte bisher nur die CD und war überrascht, wie gut er rüberkommt. Ich dachte nicht, dass das so super sein würde." Für Daniela war nicht nur der gute Auftritt eine Überraschung, sondern auch der Besuch in Düsseldorf. Sie hat die Karte zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Mit Keyboarder Gunter Papperitz, Gitarrist Jens Nickel, Bassist Christian Adameit und Schlagzeuger Timon Fenner hat Radio Doria hervorragende Musiker.

Gunter Papperitz hat zum Beispiel mit den Rainbirds und Sasha gespielt.

Kerstin und Christian aus Düsseldorf sind vor allem aus Neugier zum Konzert von Radio Doria gekommen. "Das war wirklich sehr gut, ich habe bisher gar nicht so viel mit dieser Musik zu tun gehabt", sagt Kerstin und Christian ergänzt: "Er hat es emotional und authentisch gemacht und vor allem auch das Publikum gut eingebunden. Außerdem gab es eine abwechslungsreiche Musikauswahl zwischen langsamen und schnellen Stücken."

Jan Josef Liefers erzählt zwischendurch immer wieder Geschichten. Zum Beispiel berührende, wie im Lied "Unbeschreiblich", in dem er keine Worte für die überwältigende Freude bei der Geburt seiner Kinder findet oder zur Trauer über den Tod seiner Großmutter. Aber eins habe sie ihm mit auf dem Weg gegeben: Wenn man helfen könne, so müsse man das tun, sagt Liefers und bezieht damit klar Stellung zum Umgang mit geflüchteten Menschen.

Das erste Album von Radio Doria schaffte es bis auf Platz sieben in die deutschen Charts, "2 Seiten" bis auf Platz 14. Eine Besonderheit auf der Platte ist das Duett mit Reinhard Mey. Alle Experten hätten ihm davon abgeraten, erzählt Liefers. PR-Strategen hätten ihm empfohlen, das Lied "Nie Egal" mit seiner Frau Anna Loos oder seinem "Tatort-"Partner Axel Prahl einzuspielen. Sein Fazit: Man solle auf sein Herz und nicht auf "Experten" hören.

Für Ute und Natalie aus Langenfeld war es ein unvergesslicher Abend. "Ich konnte einen Moment meine Sorgen vergessen und wurde mitgerissen", erzählt Ute, die den Konzertbesuch von ihrer Tochter geschenkt bekommen hatte. Und auch Natalie ist begeistert: "Ich mag deutsche Musik und das war gutes Entertainment."

Nach dem Konzert in Düsseldorf am Samstag (20.10.2018) tritt Radio Doria einen Tag später im westfälischen Halle auf. In NRW ist die Band dann erst wieder 2019, dann im Juni in Köln und im August in Bochum.

Stand: 26.03.2019, 17:52

Weitere Themen

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Ergebnis für ausgewählten Monat anzeigen