Live hören
Jetzt läuft: Tired of toein' the line von Rocky Burnette

Kasalla

Kasalla

WDR 4 präsentiert in Köln

Kasalla

Für Musikfans landauf, flussab ist Kasalla seit 2011 Kölns beliebteste und erfolgreichste Mundart-Band. Ein Status, den die Band fast sieben Jahre nach ihrer Gründung mittlerweile unangefochten einnimmt.

So schafften es Kasalla mit ihrem 2017 erschienenen Album "Mer sin eins" auf Anhieb von 0 auf Platz 5 der deutschen Albumcharts und erreichte damit den aktuell höchsten Charteinstieg einer kölschen Band seit BAP im Jahr 1981.  Die Erfolgsgeschichte der Kölner wurde 2018 durch ein weiteres Mega-Highlight gekrönt, denn sie wurden für den deutschen Musikpreis ECHO nominiert. Damit sind sie die erste kölsche Band seit den Höhnern und BAP, die jemals für einen ECHO nominiert waren.

Kasalla – verschoben auf den 17.06.2022, Köln, 02.07.2021

Datum: Freitag, 02.07.2021
Ort: Stadion
Aachener Straße
50674 Köln
Beginn: 17.30 Uhr
Einlass: 16.00 Uhr
Karten:

Verschoben

Die Veranstaltung muss leider erneut verschoben werden auf den 17.06.2022.
Bereits erworbene Karten sind weiterhin gültig.

Kasalla, Köln, 17.06.2022

Datum: Freitag, 17.06.2022
Ort: Stadion
Aachener Straße
50674 Köln
Beginn: 17.30 Uhr
Einlass: 16.00 Uhr
Karten:

Verschoben

Ersatztermin für die verschobenen Konzerte vom 13.06.2020 und 02.07.2021. Bereits erworbene Tickets sind weiterhin gültig.

Stand: 15.06.2020, 13:11

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Ergebnis für ausgewählten Monat anzeigen