Live hören
Jetzt läuft: Always on my mind von Pet Shop Boys

Mythos "Neue Frau" - Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik

Austellung 7.7.

Mythos "Neue Frau" - Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik

Der Bubikopf – diese Kurzhaarfrisur galt als das Sinnbild für die moderne Frau der 1920er Jahre. Die Ausstellung geht den Gründen für die Entstehung des Mythos "Neue Frau" nach und stellt den Modewandel zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen vor. 130 Originalkostüme und viele weitere historische Ausstellungsstücke, Objekte aus dem Alltag sowie Fotografien und zeitgenössisches Filmmaterial lassen die Zeit zwischen 1900 und 1930 lebendig werden.

Wann?

Die-So: 10-18 Uhr

(Die Ausstellung geht bis zum 25. Oktober 2020)

Wo?

TextilWerk Bocholt (Spinnerei)
Industriestraße 5
46395 Bocholt

Weitere Infos

Hier gibt’s alle Infos, auch zu den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen:

WDR 4 unterwegs

Stand: 03.07.2020, 09:03