WDR 4 Sommer Open Air am Kemnader See

WDR 4 Sommer Open Air am Kemnader See

Von Tim Schablitzki

Hot Chocolate, die WDR 4 Band und Achnes Kasulke haben die Tour des WDR 4 Sommer Open Airs in Bochum bei Kemnade in Flammen eröffnet.

WDR 4 Sommer Open Air

Kurz vor Beginn des Bühnenprogramms wurde sich vor der WDR 4 -Bühne schon warmgetanzt.

Kurz vor Beginn des Bühnenprogramms wurde sich vor der WDR 4 -Bühne schon warmgetanzt.

Zum Start der WDR 4 Sommer Open Air-Tour stehen in Bochum neben der WDR 4 Band, Achnes Kasulke und Hot Chocolate auf der Bühne.

Der WDR 4 Frühmoderator Bastian Bender moderiert durch den Abend für die Besucher des Volksfests Kemnade in Flammen in Bochum.

Um 18 Uhr eröffnet die WDR 4 Band das musikalische WDR 4-Bühnenprogramm.

Und sie startet mit Hits von Rick Astley und Kiss.

Musikalisch geht es zwei Stunden lang durch die 60er, 70er und 80er Jahre.

Direkt am Kemnader See, neben Imbissbuden und Fahrgeschäften, füllt sich schnell der Platz vor der Bühne.

Zu "I Had The Time Of My Life" aus dem Kultfilm "Dirty Dancing" gibt es im Publikum spontane Hebefiguren.

Bei angenehmen Sommertemperaturen und den WDR 4 Lieblingshits kommen sowohl das Publikum als auch die Band ins Schwitzen.

Mit Hits von den Simple Minds und Sister Sledge verabschiedet sich die WDR 4 Band unter Applaus von der Bühne und machen Platz für ...

... Achnes Kasulke, die WDR 4 Putzfrau: Sie wischt noch kurz einmal vor Hot Chocolate durch.

Das Publikum hat sichtlich Spaß bei den Alltags-Geschichten von Putzfrau Achnes Kasulke.

Der Preis für die extravagantesten Schuhe geht an die WDR 4 -Putzfrau.

Hot Chocolate betreten um 21 Uhr die Bühne am Kemnader See.

Die Funk- und Soulband aus Großbritannien hat ihre Hits wie "Disco Queen" und "You sexy thing" im Gepäck.

Hot Chocolate hatten ihre großen Erfolge in den 70ern und 80ern und zeigen in Bochum, dass sie immer noch das Publikum mitreißen können.

Das Publikum ist nicht nur in der ersten Reihe erstaunlich textsicher.

Es findet sich auf dem Platz vor der WDR 4 -Bühne kaum ein freier Fleck: Alles tanzt zu den Hits von Hot Chocolate.

Die Briten nehmen das Bochumer Publikum mit auf eine Reise durch das Zeitalter der Disco-Musik.

Das Disco-Licht leuchtet zur Disco-Musik der 70er und 80er.

Hot Chocolate haben das Publikum im Griff und lassen zu Hits wie "Emma" und "Brother Louie" mitsingen.

Die WDR 4 Sommer Open Air-Tour macht demnächst auch noch Halt in Ihrer Nähe: in Paderborn, Bielefeld, Mönchengladbach und Essen.

Stand: 10.06.2019, 00:00 Uhr