Live hören
Jetzt läuft: Such a shame von Talk Talk

ReCartney spielt Welthits auf der NRW Radtour in Bielefeld

ReCartney spielt Welthits auf der NRW Radtour in Bielefeld

Von Markus Rinke

ReCartney gilt als eine der besten Beatles Tribute Bands. Das wollte sie beim WDR 4 Sommer Open Air in Bielefeld beweisen. Aber es hätte fast nicht geklappt.

Impressionen vom ReCartney Konzert

"Coming up live!" heißt das aktuelle Programm der vier Musiker aus Niedersachsen.

"Coming up live!" heißt das aktuelle Programm der vier Musiker aus Niedersachsen.

Eine Stunde vor dem Auftritt war nicht klar, ob die Band überhaupt spielen kann. Während die Radfahrer noch im Trockenen im Ravensberger Park ankamen, schüttete es kurze Zeit später wie aus Eimern.

Erst kurz vor dem Auftritt füllte sich der Platz. Zu den Aufgaben eines guten Moderators gehört es nicht nur, durch das Programm zu führen. Bastian Bender musste auch gute Laune auf dem Platz verbreiten.

ReCartney konnte deshalb sofort voll durchstarten mit Welthits wie "Sgt. Pepper's", "Eight Days A Week" und "All My Loving".

Von der fehlenden Aufwärmphase für das Publikum war nach wenigen Minuten nichts mehr zu spüren.

Monika und Michael sind aus Oelde, Ilse und Andreas kommen aus Bochum (von links.) Die beiden Paare sind auch bei der Radtour dabei. Doch vor allem die Band hat es Ilse am Samstag (20.07.2019) angetan: "Die Musik liebe ich." Dass es dann noch trocken bleibt, macht für sie den Abend perfekt.

Die Musik lebt auch von der Liebe zu den Details. Dazu gehört zum Beispiel der Violin Bass mit der britischen Flagge, dem "Union Jack". Davon gibt es weltweit nur 60 Stück.

Wer Beatles-Songs spielt, muss sie sauber spielen, sonst klingt es, anders als bei anderen Bands, unprofessionell. Die Kunst liegt dann aber darin, dem Songs trotzdem den eigenen Stil zu verpassen. ReCartney schafft das.

Der Schlagzeuger hat die Band ins Leben gerufen. Thomas Wilberding hat Ende der 90er Jahre im Beatles Musical "She loves you" gespielt. Als Schluss war, hat er die Band ReCartney gegründet.

Dass ReCartney keine einfache Kopie ist, zeigt auch eine Liste der Orte, an denen die Band schon aufgetreten ist. Zum Beispiel hat die Band schon auf der Beatle Week in Liverpool gespielt.

Elke und Mario aus Bielefeld tanzen zu der Musik auf der Bühne: "Das ist unsere Musik", sagt Mario und Elke ergänzt: "Man kann sich richtig fallenlassen."

Gut 2.500 Menschen feiern im Ravensberger Park in Bielefeld mit.

Claudia aus Bielefeld ist eine, die noch den Weg in den Park gefunden hat, und sie ist begeistert: "Die Musik ist Bombe und die Stimmung ist super."

Es gibt Titel, da war gar nicht klar, ob die Band sie spielt. "While My Guitar Gently Weeps" aus dem Jahr 1968 war so ein Fall. Erst bei den Proben habe sich der Song entwickelt, so die Band. Jetzt gehöre er zu den Lieblingsliedern.

Gosea und Nicole (rechts) sind aus Oerlinghausen nach Bielefeld gekommen. "Das ist eine Band, die ist musikalisch perfekt. Die begeistern immer wieder. Wir sind Wiederholungstäter", erklärt Nicole.

Helga aus Bielefeld fühlt sich in die 60er Jahre zurückversetzt, obwohl sie die Zeit gar nicht kennt: "Man kann die echten Beatles nicht mehr sehen, und das war ein toller Ersatz. Das ist, als ob man die Beatles live erlebt."

Am Ende hat die Band über zwei Stunden das Publikum begeistert. Ausschnitte davon sind während des WDR 4 Konzertsommers im September zu hören. Bereits am 12.08.2019 gibt es das Konzert mit The Sweet vom Freitag (19.07.2019).

Stand: 20.07.2019, 23:11 Uhr