Live hören
Jetzt läuft: California blue von Roy Orbison

Urlaubs-Feeling mit Marquess beim WDR 4 Konzertsommer

WDR 4 Konzertsommer mit Marquess: Das Konzert in voller Länge WDR 4 Video 03.08.2020 01:04:03 Std. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR 4

Der WDR 4 Konzertsommer 2020

Urlaubs-Feeling mit Marquess beim WDR 4 Konzertsommer

Sommer, Sonne, gute Laune – und die passende Musik dazu gibt es von Marquess. Die haben beim WDR 4 Konzertsommer neben ihren alten Hits auch Songs vom neuen Album "Turbulento" am Start.

Wohin die Reise geht, ist klar: ab in die Sonne. Nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse über den Dächern von Köln, sondern auch musikalisch. Dafür sorgt beim WDR 4 Konzertsommer Marquess.

Die Jungs haben für ihr Gastspiel nicht nur ihre Hits wie "Vayamos Companeros" oder "El Temperamento" dabei, sondern auch Songs wie "Pista de Baile" vom neuen Album "Turbulento". Auf dem merkt man den Musikern aus Hannover auch nach 14 Jahren an, dass sie viel Spaß daran haben, die Welt fröhlicher klingen zu lassen. Nach Marquess eben, ... oder?

Marquess Dominik Decker über eigene Neuerfingung

WDR 4 Studiogäste 04.08.2020 00:18 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 4

Download

Marquess geht eben musikalisch auf eine Reise, sagt Gitarrist Dominik Decker. Und ihre Fans nehmen sie mit. Vier von ihnen sind von WDR 4 zu einem Meet & Greet mit der Band eingeladen. Heiko und Sandra sowie Dorothee und Uta können nicht nur exklusiv dem einstündigen Konzert beiwohnen, sondern auch Fragen stellen. Etwa, wie es ist, als Nicht-Spanier auf Spanisch zu singen

Marquess Sänger Sascha Pierro übers Singen auf spanisch

WDR 4 Studiogäste 04.08.2020 00:32 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 4

Download

Ein paar Kleinigkeiten gibt es also zu beachten, sagt Marquess-Sänger Sascha Pierro, der Halb-Italiener ist. Nicht italienische, dafür deutsche Tanzlehrer haben Marquess bereits einen Preis dafür verliehen, dass man auf diese Musik besonders gut tanzen kann. In Corona-Zeiten geht das nur mit angezogener Handbremse.

Keyboarder Christian Fleps hat Verständnis dafür. Natürlich seien die fehlenden Auftritte auch aus finanzieller Sicht schlimm, aber jeder habe eine Sorgfaltspflicht den Mitmenschen und sich selbst gegenüber. Dafür könne man die Zeit kreativ nutzen, im Studio zum Beispiel. Und wie holt man sich da den Sommer hin?

Christian Fleps von Marquess spricht über Sommer in ihrer Musik

WDR 4 Studiogäste 04.08.2020 00:18 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR 4

Download

Hinter den Kulissen bei Marquess

Von René Denzer

Sommer, Sonne, gute Laune – den passenden Soundtrack dazu liefert Marquess beim WDR 4 Konzertsommer. Mit im Gepäck bewährte Hits und aktuelle Songs vom neuen Album "Turbulento".

Dachterrasse: Probe von Marquess

Wie ist der Sound? Funktionieren die Kameras? Bevor es losgeht, proben Band und Kameraleute.

Wie ist der Sound? Funktionieren die Kameras? Bevor es losgeht, proben Band und Kameraleute.

Ein Planschbecken steht bereit – wollen die Jungs von Marquess etwa ein Bad nehmen?

Nein, aber angesichts der Temperaturen auf der Dachterrasse ist es insgesamt eine schwitzige Angelegenheit.

Solch eine Kulisse "entschädigt" aber dafür.

Sascha Pierro gibt am Mikro alles.

Dominik Decker entlockt seiner Gitarre lateinamerikanische Rhythmen.

Den Gästen, hier Dorothee (l.) und Uta, die ein Meet & Greet bei WDR 4 gewonnen haben, gefällt's.

Keyboarder Christian Fleps ist der erste Interview-Partner von Moderator Bernd Brüggemann.

Ihm folgt Gitarrist Dominik Decker auf dem Interviewplatz.

Sänger Sascha Pierro stellt sich den Fragen der WDR 4-Gäste ...

Heiko greift zum WDR 4-Mikro ...

... und auch Dorothee stellt eine Frage.

Hauptsächlich steht aber Musik auf dem Programm.

Die Kameras halten den Auftritt fest.

Aus verschiedenen Perspektiven ist Sänger Sascha im Fokus.

Er weiß nicht nur gesanglich zu überzeugen, ...

... sondern auch im Balance-Akt mit dem Mikro.

Unterstützung gibt's für Sänger Sascha auch von Percussionist Nené Vásquez Ruiz.

Nach dem einstündigen Konzert heißt es dann ...

... wieder einpacken.

Stand: 02.08.2020, 17:31