Live hören
Jetzt läuft: Take the long way home von Supertramp

Laith Al-Deen präsentiert Songs vom neuen Album

Laith Al-Deen präsentiert Songs vom neuen Album

Mit guter Laune und Songs von seinem neuen Album "Kein Tag umsonst" ist Laith Al-Deen zu Gast beim WDR 4 Konzertsommer live vor kleinem Publikum im großen Sendesaal des WDR.

Laith Al-Deen breitet die Arme aus

Laith Al-Deen freut sich, endlich wieder live am Mikro vor kleinem Publikum zu stehen.

Laith Al-Deen freut sich, endlich wieder live am Mikro vor kleinem Publikum zu stehen.

Die Gitarre darf dabei natürlich nicht fehlen.

Genauso wenig wie sein Hit "Bilder von Dir". Ein Song der mittlerweile schon 20 Jahre auf dem Buckel hat.

Nicht nur das Publikum vor Ort kann mit Abstand das Konzert genießen, sondern auch die Fans am heimischen Rechner. Auf wdr4.de wird das Konzert gestreamt.

Mit im Gepäck hat Laith Al-Deen mit "Liebe ist ein Geschenk", "Bis ans Ende der Welt" und "Du bist es wert" jede Menge Songs des neuen Albums.

Im Interview mit WDR 4-Moderator Bernd Brüggemann spricht Laith Al-Deen über seine zwei Wohnorte: Seine Heimat Mannheim und die seiner Freundin in der Schweiz. Dort hat er auch während Corona viel Zeit verbracht. Und sich auch als "Aushilfs-Lehrer" der drei Kinder seiner Freundin versucht.

Er spricht auch über sein Album "Kein Tag umsonst". Auf der sei weniger Melancholie, sondern mehr gute Laune. Die hat der Musiker nicht nur im Interview ...

... sondern auch auf der Bühne.

Auf der begleiten ihn Pianist Tobi Reiss und Ole Lintschnig an der Gitarre.

Seine Songs spiegeln stets einen Teil seines Lebens wieder, sagt Laith Al-Deen.

Am Ende müssen natürlich noch ein paar Zugaben her.

Dann heißt es Danke sagen. Mit Laith Al-Deen endet am letzten kalendarischen Sommertag auch der WDR 4 Konzertsommer 2020. Alle Konzerte können Sie als Video auf wdr4.de noch einmal anschauen.

Stand: 21.09.2020, 22:49 Uhr