Live hören
Jetzt läuft: Englishman in New York von Sting

Ina Müller entzückt ihr Publikum in Köln

Ina Müller entzückt ihr Publikum in Köln

Von Susanne Schnabel

Die wunderbare Ina Müller gastierte am 18. November auf Einladung von WDR 4 in Köln. Mit ihrer Band begeisterte die Entertainerin mit einer gelungenen Mischung aus Konzert und Kabarett.

 Impressionen von Ina Müller auf ihrer Juhu-Tour 2017 in Köln

Nach langer Sommerpause tourt Ina Müller endlich wieder mit ihrer Band durchs ganze Land und macht am Samstagabend (18.11.2017) mit ihrer "Juhu-Tour" auch Station in Köln.

Nach langer Sommerpause tourt Ina Müller endlich wieder mit ihrer Band durchs ganze Land und macht am Samstagabend (18.11.2017) mit ihrer "Juhu-Tour" auch Station in Köln.

Um direkt mal klarzustellen, wer hier auf der Bühne steht: Eine Stimme aus dem Off listet die vielen Preise auf, die Ina abgeräumt hat – unter anderem mehrere goldene Schallplatten, zwei Echos, den Deutsche Fernsehpreis und den Grimme-Preis.

Der blonden Entertainerin fliegen in Köln 7.500 Herzen zu, weil sie eine große Klappe hat und viel dahinter.

Von rockigen Nummern bis hin zu gefühlvollen Balladen: Mit ihren Liedern verursacht Ina Müller beim Publikum ein Wechselbad der Gefühle.

Begleitet wird sie auf ihrer Tour von einer Band, die teilweise hinter einer riesigen Jalousie verschwindet, auf die Bilder projiziert werden.

Ein Konzert von Ina Müller zeichnet sich nicht nur durch gute Musik aus, sondern dadurch, dass fast so viel erzählt wird, wie gesungen.

Ganz besonders freut sie sich über die vielen Männer im Publikum: "Obwohl ich immer auf euch drauf haue, wie Kasperle auf das Krokodil." Schon in den ersten zehn Minuten müssen die Herren wieder ordentlich einstecken.

"Damit kann ich sehr gut leben", sagt Jürgen aus Niederkassel, der diesen Humor mag. Gemeinsam mit Ehefrau Renate hat er Ina Müller bereits dreimal live gesehen. "Die freche, fröhliche Art, die von Herzen kommt, das gefällt mir", sagt Renate.

Eileen ist extra für Ina Müller aus Berlin angereist. Gemeinsam mit ihrer Mutter Bea freut sie sich auf einen Abend mit toller Musik und intelligentem Humor. "Sie hat einen hohen Unterhaltungswert", sagt Eileen und Bea ergänzt: "Ich finde sie rhetorisch sehr stark. Sehr spontan!"

Und noch ein Mutter-Tochter-Gespann: Marion und Laura aus Menden – beide Fans der 52-Jährigen Ina. "Ich mag ihre freche Klappe. Sie ist sehr direkt, manchmal zweideutig, aber auf eine sehr charmante Art. Und ich mag die Texte und Melodien ihrer Lieder", sagt Marion.

Neben allen Hits bringt Ina Müller an diesem Abend in Köln gemeinsam mit ihren bezaubernden Background-Sängerinnen auch die Songs ihres neuen und sechsten Albums mit dem Titel "Ich bin die" auf die Bühne.

Als Extra gibt es bei der Tour das neue Album auf Vinyl in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren mit 13 frischen Liedern für, wie Ina Müller selbst sagt, "große Mädchen ... und Jungs".

Die nächsten Stationen auf Ina Müllers Tour in NRW sind Münster am 7. Dezember und Essen am 8. Dezember 2017. Ein Open-Air-Zusatzbonbon gibt es kommenden Jahr: Ina tritt am 20. Juli 2018 in Halle (Westfalen) auf.

Stand: 19.11.2017, 10:00 Uhr