Live hören
Jetzt läuft: Rockin' around the Christmas tree von Brenda Lee
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Disco 44: Tanzfieber in Rhede

Disco 44: Tanzfieber in Rhede

Von Sabine Kortland

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wird WDR 4 mit der Disco 44 herzlich in Rhede empfangen. Im ausverkauften Rathaussaal "Rheder Ei" tanzten und feierten die Gäste zu den WDR 4 Lieblingshits von DJ Sascha Gansen.

WDR 4 Disco 44 in Rhede

Seit Mai bereits ausverkauft: Sämtliche 566 Karten für die WDR 4 Disco 44 im "Rheder Ei" waren innerhalb weniger Tage im Bürgerhaus Rhede an die Partywütigen verkauft worden.

Seit Mai bereits ausverkauft: Sämtliche 566 Karten für die WDR 4 Disco 44 im "Rheder Ei" waren innerhalb weniger Tage im Bürgerhaus Rhede an die Partywütigen verkauft worden.

Bereits um 18.45 Uhr war Einlass: Doch schon lange vorher standen viele Gäste voller Erwartung vor dem Bürgerhaus.

WDR 4-DJ Sascha Gansen kennt alle Disco 44-Lieblingslieder: Hier wird alles gespielt, wozu nicht nur die Mitvierziger so richtig tanzen und feiern können.

Inge und Vera haben von der Party über Facebook erfahren und sich direkt Karten zugelegt – ihr Glück, denn die zwei haben sich prächtig amüsiert.

Trotz des Schmuddelwetters sind Gerda und Josef (Paar links) extra aus der Eifel nach Rhede auf die Disco 44 zum Tanzen gekommen. Der Tanzparty-Tipp kam von Sabine und Ulf aus Rhede.

Aktuelle Pop-Hits von Marc Foster, die Hits von Madonna und Michael Jackson, sowie die Disco-Klassiker von ABBA und Donna Summer holen die Besucher auf die Tanzfläche: Für jeden ist was tanzbares dabei.

Woran es liegt, dass das Gleichgewicht zwischen den männlichen und weiblichen Gästen in etwa ausgeglichen ist, erklärt sich vielleicht am Beispiel dieser drei Gäste (v.l.), Pius, Martin und Wolfgang: "Unsere Frauen haben die Tickets besorgt und wir sind dann einfach mitgekommen!"

Und die Frauen, wie hier Andrea und Marion, freuen sich einfach mal wieder zu ihren Lieblingsliedern gemeinsam tanzen und feiern zu können.

Silke und Melanie (mitte und rechts) haben ihre Tickets für die Disco schon lange. Andrea (links) konnte spontan noch eine Karte übernehmen und gemeinsam genießen sie den Abend – bei guter Musik.

Die Rheder waren allesamt gut drauf – das Rheder Ei hat "gekocht" ...

An der Theke hilft Annika zum ersten Mal aus. Sie ist gerade erst nach Rhede gezogen und man sagte ihr: "Arbeite du mal bei der Disco 44, da lernst du alle kennen!" – und so ist es auch!

Seit Mai haben sie ihre Karten und sich auf diesen Disco-Abend gefreut, Conny und Heike aus Bocholt mit ihren Begleitern.

"So jung kommen wir nicht mehr zusammen!": Zwischendurch wird auf der Tanzfläche ein Erinnerungsselfie geschossen!

Diese Arbeitskolleginnen (v.r.) – Hedwig, Bärbel, Anne, Ilona und Christine – haben sich gemeinsam überlegt zu kommen, da sie auch schon von der letzten Disco 44 in Rhede viel Gutes gehört hatten.

Lieblingslieder-wünschen war bei WDR 4-DJ Sascha Gansen jederzeit möglich.

Beate hat den Weg aus Vreden auf sich genommen, um mit Andrea (rechts) endlich mal wieder ordentlich tanzen zu können.

Bei den Disco 44-Veranstaltungen ist genügend Platz, um so zu tanzen, wie man es am liebsten mal machen würde.

Passend zu den blinkenden Schuhen hatte Angelika aus Bocholt – sie ist extra mit dem Bus gekommen – auch ihre "Disco-Handschuhe" dabei! Wenn schon Disco - dann richtig ...

Mit ihrem Kegelclub sind Ulrike, Karl (m.) und Alfons zur Disco gekommen – genau das Richtige, um mal gemeinsam wieder feiern zu gehen.

Links und rechts neben Petra aus Bocholt sind Maria und Maria aus Rhede – auch sie genießen den Abend zusammen.

Der Strick-Club "Neue Masche", den es schon seit 30 Jahren gibt, hat einfach die Weihnachtsfeier ins Rheder Ei gelegt: "Passt hervorragend, haben wir bereits im Mai so festgelegt!"

Zum ersten Mal dabei ist diese Damen-Runde: (v.l) Sigrid, Susanne, Gudrun und Iris haben bei WDR 4 im Radio von der Disco 44 gehört.

Der Rheder Kegelverein "Harmonie" hat heute abend mal KEINE ruhige Kugel geschoben!

Aus Wesel kommen Irina und Olga und sind zum ersten Mal bei der Disco 44 dabei.

Durchweg war die Tanzfläche gefüllt ...

Rechtzeitig Karten ergattert haben sich auch (v.l.n.r.) Silvia, Sabine, Karin und Mona aus Bocholt, damit sie auf jeden Fall dabei sein können, wenn die Disco 44 ihren Stopp hier macht.

Aufbau, Licht und Musik – und natürlich die wunderbaren Gäste – haben die Disco 44 im Rathaussaal "Rheder Ei" zu einem Highlight gemacht.

Für einen perfekten Disco-Abend ist diese Gruppe, ein Single-Stammtisch, extra aus dem nahegelegenen Bocholt gekommen.

Ob Rock, Pop, 80er- oder Disco-Sounds: Die Gäste haben die Tanzmusik in vollen Zügen genossen.

In der Rheder Zeitung haben Bärbel und Sabine von der Party gelesen und direkt zugeschlagen - "... wenn schon mal was los ist!"

WDR 4 plant schon für 2019 die Disco 44 in Rhede: Am 13. April 2019 wird wieder im Rheder Ei gerockt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 3. Dezember 2018.

Stand: 02.12.2018, 09:00 Uhr