Live hören
Jetzt läuft: Herz über Kopf von Joris

Disco 44: WDR 4-Party auf dem Schiff

Disco 44: WDR 4-Party auf dem Schiff

Von Sabine Kortland

Nicht ins Neujahr, sondern in den Silvestertag wurde reingefeiert: Über den Rhein schippernd hat die WDR 4 Disco 44 am 30. Dezember auf der MS Stolzenfels ihre Türen geöffnet. Und erst sehr spät wieder geschlossen und bis zum Schluss wurde ordentlich getanzt.

WDR 4 Disco 44 in Köln

Um 19 Uhr wurde der Eintritt auf Schiff gewährt und um punktgenau 20 Uhr waren die Tanzflächen – eine im Ober- und eine im Untergeschoss – gefüllt: Es wurde sofort losgetanzt!

Um 19 Uhr wurde der Eintritt auf Schiff gewährt und um punktgenau 20 Uhr waren die Tanzflächen – eine im Ober- und eine im Untergeschoss – gefüllt: Es wurde sofort losgetanzt!

WDR 4-Moderatorin Alix Gabele begleitete als "Schiffsstewardess" zusammen mit DJ Ralf Lipki durch den Abend.

Uwe und Silvia aus dem Odenwald sind auf Empfehlung von Christel und Josef aus Mönchengladbach (rechts) zur Disco 44 an diesem besonderen Tanzabend auf dem Schiff extra angereist.

Um kurz nach halb neun legte das Schiff ab und nahm seine Rundfahrt auf dem Rhein auf. Dabei darf natürlich das Foto vom Kölner Dom nicht fehlen, auch wenn er im Nebel fast verschwindet.

Jeder Fleck auf der Tanzfläche wurde zum Feiern genutzt und für jeden Musikgeschmack gab das Hit-Repertoire etwas zum Tanzen her.

Zu Gast waren viele junge und langjährige WDR 4-Hörer und Hörerinnen, die gemeinsam zu den Lieblingshits feierten.

Michaela und Hartmut aus Kerpen sind das erste Mal bei der Disco 44 dabei und freuen sich über dieses besondere Event auf dem Rhein.

Wie auch Petra und Anne aus Meerbusch, die sich direkt die Übernachtung in Köln mit gebucht haben.

Sabine, Winni, Petra, Martina und Ilona haben Premiere auf der Disco 44 und genießen zusammen den Abend.

Auch einfach mal wieder tanzen gehen wollten Uwe, Angela, Martin, Annemarie und Manfred aus Tönnisforst.

Edda (l.) aus Wuppertal ist "Wiederholungstäterin": Sie hat ihre beiden Töchter Lucy und Elly, (mit ihrem Freund Mark) sowie ihren Mann Thomas dabei. Wann kann man schon mal zusammen als Familie tanzen gehen?

Das haben sich auch diese "Kinder" gedacht, denn sie sind mit insgesamt sieben Eltern und zehn Kindern extra zum Feiern aus Remscheid-Lüttringhausen angereist und amüsierten sich prächtig.

Diese Gäste, größtenteils aus dem Sauerland, haben einen ganz besonderen Grund zu Feiern gehabt: Sie wurden zum zehnjährigen Hochzeitsfest eingeladen ...

... von Burkhard und Maggie. "Wir waren letztes Jahr hier und haben diese Party für gut und passend befunden!" So haben Maggie und Burkhard ihre an die 30 Gäste auf das Schiff eingeladen, um gemeinsam zu tanzen und feiern.

Unser WDR 4-DJ Ralf Lipki sorgte jederzeit für die richtige Musik. Er nahm auch Musikwünsche entgegen, so dass wirklich jeder zu seinen Lieblingssongs tanzen konnte.

Die Stimmung auf dem Schiff kochte, auch als gegen 23 Uhr der Anlegesteg am Rheinufer wieder erreicht wurde – getanzt wurde weiter.

Wer bei seinem Lieblingshit mitsingen konnte, tat dies auch.

Uns beehrte auch ein Teil der "Siegburger Musketiere", ein Karnevalsverein, der das nächste Mal mit der gesamten Mannschaft anreisen wird, wie Frank (l.) versprach. Christine, Martin, Rita und Saskia finden die richtig Party gut: "Genauso muss eine Fete sein, vielen Dank!"

Wer als Paar tanzen wollte, fand auch hierfür seinen Platz.

Auch einige WDR-Kolleginnen haben die Disco 44 genutzt, um Tanzen zu gehen: Ruth, Julia, Angelika und Margret aus Köln.

Ebenso Alex, Gabi, Hilda und Karola haben als Kolleginnen zum Jahresende die Gunst der Stunde genutzt, um sich zusammen zu amüsieren – warum dann nicht einfach auf einem Schiff ...

... dachten sich auch diese Gäste, die extra aus der Eifel angereist sind, um ordentlich zu Feiern: Tamara (l.), Judith, Nils und Thomas.

Die Damen – Simone, Claudia, Chris und Karin, aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands (München, Frankfurt und dem Westerwald) kommend – haben sich noch einen Herren in die Runde genommen und sichtlich ihren gemeinsamen Abend genossen.

Edith aus Bergisch Gladbach und Uli aus Engelskirchen können in den Silvestertag rein- und rausfeiern, wie wohl die meisten auf dem Schiff.

Ausgelassen wurde zu jedem Song getanzt!

An diesem Tisch haben sich Köln und Bochum vereint: Sabine (v.l.), Tina, Detlef und Ralf genießen diese besondere Party auf dem Schiff. Die Disco 44 haben sie schon mal in Viersen besucht.

Jutta aus Rheinbach (l.) mit Jana und Alex haben sich einen Feierwehrmann ... nein, Feuerwehrmann in ihre Mitte genommen.

Endlich mal wieder gemeinsam Tanzen und Singen: Mechthild (l.), Gregor, Anne und Karl-Heinz aus Köln und Bergisch Gladbach haben es genossen.

Karsten und Angelika amüsierten sich ebenfalls und kamen kaum von der Tanzfläche.

Extra aus Düsseldorf haben Wilfried und Simone den Weg zur Disco 44 aufgenommen, um ihr Tanzbein zu schwingen.

Tanzten besonders zu den kultigen Disco-Hits: Bettina aus Stolberg mit Ilona aus Köln.

Lena aus Düsseldorf kam zum Feiern in Begleitung eines "kölschen Jung".

Die Damen, Simone – extra als Besuch aus Freiburg – Nicole und Silke haben ihre Männer mitgebracht, doch die brauchten noch etwas, um sich auf die Tanzfläche zu wagen.

Monika und Kerstin sind das erste Mal auf der Disco 44 und ihre Erwartungen haben sich voll erfüllt.

Seit einem halben Jahr haben Birgit und Thomas aus Lüdenscheid ihre Tickets für die WDR 4 Disco 44 auf dem ausverkauften Schiff und freuten sich dabei zu sein.

Roland und Roberta aus Düren haben noch einen besonderen Abend vor sich, denn Roberta hat am 31. Dezember Geburtstag: Happy Birthday auf der Disco 44!

Corie und Oliver sind extra aus Siegen für diese Disco 44 auf dem Schiff angereist.

Das WDR 4-Team vor Ort hat sich ebenfalls bestens amüsiert: Beate, Lea, Alix und Jana.

WDR 4 bedankt sich bei allen Disco 44-Partygästen für diesen schönen Abschluss in 2018 und wünschen Ihnen einen tollen Start ins neue Jahr – mit einem baldigen Wiedersehen auf der Disco 44 in 2019. Zum Beispiel am 18. Januar 2019 in Bad Oeynhausen oder am 2. Februar in Bochum. Wir freuen uns auf Sie.

Stand: 31.12.2018, 09:00 Uhr