Live hören
Jetzt läuft: WDR 4 Konzertherbst 22.10.18: Gregory Porter in Ingolstadt von Gregory Porter

Bergisch Gladbach, wie es tanzt und lacht

Bergisch Gladbach, wie es tanzt und lacht

Von Sabine Kortland

"Egal ob 44, älter oder jünger: Feiern Sie mit!" – So lautet das Motto der Partyreihe "Disco 44" und genauso ist es auch: Es wird ordentlich gefeiert und getanzt, wie im ausverkauften "Wirtshaus am Bock" in Bergisch Gladbach.

WDR 4 Disco 44 in Bergisch Gladbach

Es ist nicht die erste Disco 44 in Bergisch Gladbach und daher gibt es sogar schon eine kleine Fangemeinde, die die Tanzparty fest im Kalender einplant.

Es ist nicht die erste Disco 44 in Bergisch Gladbach und daher gibt es sogar schon eine kleine Fangemeinde, die die Tanzparty fest im Kalender einplant.

Ruckzuck ist die Tanzfläche gefüllt und die Stimmung kocht – nicht zuletzt ist es auch "heiß" aufgrund der sommerlichen Temperaturen in diesen Herbsttagen.

WDR 4-Moderatorin Alix Gabele – mit passendem Disco-Glitzer-Shirt – hat ihre Premiere auf der Disco 44 gefeiert und trifft, als sie sich ins Getümmel wirft, prompt Bekannte aus Bergisch Gladbach, Bärbel (l.) und Michaela.

Sie haben gehört, dass die vorherigen Disco 44-Partys im "Bock" immer beliebt und entsprechend ausverkauft waren, also haben sich Sabine (v.l.n.r.), Julia, Birgit, Steffi und Koula gedacht, das schauen wir uns mal an – und sind kaum noch von der Tanzfläche weg gekommen.

Auch WDR 4-Kollegin Beate (r.) ist mit ihren Freundinnen zum Tanzen gekommen: "Wir lassen keine Party aus."

Von Beginn an ist die Tanzfläche voll und jeder tanzt zu seinem Lieblingstanzhit, wie er mag ...

... manche machen das dann eher gemäßigt – in Anbetracht eines "kaputten" Beins, aber Claudia aus Wermelskirchen wollte die Party nicht versäumen! Alix Gabele findet die Tanzbereitschaft von Claudia bemerkenswert.

Kathi (2.v.r.) ist Ende August 44 Jahre alt geworden und, was haben ihre Freundinnen ihr geschenkt? Natürlich Karten für die Disco 44, um mit ihr gemeinsam tanzen zu gehen. Tolle Idee, findet Kathi!

Günther und Ria, die aus Bergisch Gladbach kommen, sind von Michael und Christian aus Bochum auf die Disco 44 aufmerksam gemacht worden – zum Glück, findet Ria.

Musikwünsche hat unser WDR 4 Disco 44-DJ Ralf Lipki von den Partygästen entgegengenommen ...

... wie von der "Brötchengruppe" (das ist der Name ihrer gemeinsamen WhatsApp-Gruppe) aus Solingen, die sich den Kulthit "Summer of '69" von Bryan Adams wünschte.

Kerstin und Sabine haben ihre Männer und Freunde zur Party "eingepackt" ...

... und sich dann auch noch für ein Gruppenfoto aufgestellt: (von links) Kerstin, Michael, Claudia, Kolja und Sabine haben sich gemeinsam amüsiert.

Der Aufforderung des DJs "Alle Hände hoch", kommen (fast) alle Gäste nach, passend zum Hit von Kasalla "Alle Jläser Huh", der lautstark und textsicher mitgesungen wurde.

Aus der direkten Nachbarschaft kommend, haben sich Peter und Petra auf zur Disco 44 gemacht.

Die WDR 4-Disco 44 bringt immer wieder Freunde zusammen, die mal wieder gemeinsam Tanzen und Feiern gehen wollen, wie die Freundinnen Kiki (l.), Isi (m.) und Kathrin ...

... oder gute Freunde, wie Alex aus Köln, der seinen Freund Matthias aus Hohenlohe bei Stuttgart extra zur Party hat kommen lassen: "Das ist genau sein Ding!"

Oder Mütter mit ihren Töchtern: Petra (m.) aus Remscheid hat ihre Töchter Kathi (l.) aus Essen und Lena, die in Köln lebt, gebeten mit ihr tanzen zu gehen. Dazu haben sich die Schwestern nicht zweimal bitten lassen.

Auch Marie (m.) ist mit ihrer Mama Karlene (r.) zum Feiern gekommen, begleitet von Verena haben sie sich gemeinsam (wurden auch immer wieder auf der Tanzfläche gesichtet) amüsiert.

Aber auch Väter mit Söhnen, wie Michael (l.) und Chris, die sich als "Vater-Sohn-Ausflug" die Disco 44 ausgesucht haben, sind gekommen.

Oder ein Fußball-Mannschaftstreffen, das ursprünglich "nur" in der dazugehörigen Kneipe stattfand: Sie hörten die gute Musik und mit Glück konnten sie zu fünft die Party spontan besuchen.

Und Ferreira hat ihren Freund Rogerio mitgebracht, der erst vor zwei Monaten aus Portugal nach Bergisch Gladbach gekommen ist.

Der Song "YMCA" der Village People ist übrigens einer der WDR 4-Klassiker, der besonders viele Gäste auf die Tanzfläche holt.

Wie diese zwei Tänzer, die kaum die Tanzfläche verlassen haben.

Auf der Tanzfläche sind auch diese Glitzer-Schuhe aufgefallen, die zu Gabi aus Wermelskirchen gehören.

Aufgefallen ist auch diese Gruppe aus dem Sauerland: Alix hat sie gleich ins Herz geschlossen – bei so guter Laune.

Sehr gute Laune haben auch Aki und Barbara verbreitet, denn tanzen macht ja bekanntlich auch glücklich.

"Völlig losgelöst" tanzen die Disco-Gäste zu Peter Schillings Major Tom.

Aber auch Pausen am Tisch sind zwischen den Tanzeinlagen erlaubt, wie bei Christian (v.l.n.r.) und Joachim mit Kerstin und Karin.

Die sportlichen Kegelschwestern aus Bergisch Gladbach – sie sind schon Fans der Party – haben sich zwischendurch ein Tanzpäuschen gegönnt.

Stand: 08.10.2018, 11:37 Uhr