Live hören
Jetzt läuft: Brothers in arms von Dire Straits
Blick von vorn auf eine große Gruppe von Radfahrern, über eine Landstraße im Sommer fahrend

NRW Radtag auf der Landesgartenschau Höxter

Stand: 17.07.2023, 15:58 Uhr

Die NRW Radtour macht Station in Höxter. Kommen Sie zur Landesgartenschau und erfahren Sie mit netten Leuten einen schönen Radtourtag mit anschließendem großem WDR 4 Sommer Open Air dort auf der Bühne des Weserbogens.

Der NRW Radtag 2023 in Höxter – jetzt anmelden und Restplätze sichern!

WDR 4 02.08.2023 02:09 Min. Verfügbar bis 01.08.2024 WDR 4


Download

WDR 4, WestLotto und die Nordrhein-Westfalen-Stiftung laden zu einem gemeinsamen Radtag rund um die Landesgartenschau ein. Gemeinsam geht es am Samstag, 19. August, auf eine Rundtour über 50 Kilometer um Höxter und entlang des beliebten Weser-Radweges. Die Startunterlagen werden ab 11 Uhr am Eingang Bahnübergang Corvey ausgegeben. Um 14 Uhr erfolgt dann der große Start direkt vor der Expert-Bühne auf der Landesgartenschau. Nach einem ausgiebigen Getränkestopp unterwegs wird der Tross wieder um 18 Uhr in Höxter eintreffen.

WDR 4 Sommer Open Air mit Alphaville

Alphaville

Höhepunkt und Abschluss des Tages ist das WDR 4 Sommer Open Air auf dem Gelände der Landesgartenschau. Zu Gast ist Alphaville und gemeinsam mit Achnes Kasulke und der WDR 4 Band werden sie für einen wunderbaren Ausklang des NRW Radtages sorgen.
Einfach vorbeikommen und genießen! Das WDR 4 Sommer Open Air 2023 am 19. August in Höxter. Wir freuen uns auf Sie!

Sehenswertes auf der Landesgartenschau in Höxter

Zur Landesgartenschau 2023 hat das Kloster Corvey einen neuen Klostergarten bekommen.

In Höxter liegen zahlreiche Natur- und Kulturprojekte, die von der NRW-Stiftung aus Lotteriemitteln von WestLotto gefördert werden. Dazu gehört etwa der Archäologiepark auf dem Gelände der Landesgartenschau. Außerdem unterstützte die Stiftung die Restaurierung zweier Gebäude auf dem historischen Adelshof Heisterman von Ziehlberg. In einem davon befasst sich das Forum Jacob Pins mit Leben und Werk des jüdischen Künstlers, im anderen hat das Forum Anja Niedringhaus eröffnet. Es ehrt das Andenken an die in Afghanistan ermordete Fotografin. Darüber hinaus hat die NRW-Stiftung in den vergangenen Jahren umfangreiche Restaurierungsarbeiten an der Welterbestätte Corvey und der Barockorgel in der ehemaligen Klosterkirche unterstützt.

Die Startgebühr beträgt 30 Euro pro Person und beinhaltet Betreuungsservice, medizinische Versorgung, Getränkestopp, Starterpackage sowie den freien Eintritt zur Landesgartenschau am gesamten Wochenende. Unterwegs sorgen Tour-Scouts des ADFC, ein Sanitätsdienst und die Polizei für einen reibungslosen Ablauf. Anmeldungen sind in allen WestLotto-Annahmestellen oder unter www.nrw-radtage.de möglich. 

Mit dem Rad die Schönheit NRWs entdecken

Weitere empfehlenswerte Radtouren durch NRW finden Sie in den Buch-Ausgaben der NRW-Radtour. Aufgeteilt in Nord-West (Band 1) und Süd-Ost (Band 2) können Sie einzelne Touren "nachradeln".

Gärten, Gerüche, Kunst und Kultur

Das weite Gelände verbindet Wall, Weserpromenade und Schloss Corvey. Auf dem Gartenschau-Gelände, das sich von der Innenstadt bis zum Schloss Corvey zieht, warten unter anderem etwa 80.000 Tulpen, Narzissen und Lavendelpflanzen auf ihren großen Auftritt.

Landesgartenschau in Höxter: Gärten, Gerüche, Kunst und Kultur

Unterhalb des ehemaligen Benediktinerklosters und Weltkulturerbes Corvey warten die Pflanzen darauf, in den kommenden Wochen das Gelände in ein Blütenmeer zu verwandeln.

Unterhalb des ehemaligen Benediktinerklosters und Weltkulturerbes Corvey warten die Pflanzen darauf, in den kommenden Wochen das Gelände in ein Blütenmeer zu verwandeln.

Hier an der Stadtmauer verläuft auch ein Teil der Landesgartenschau quer durch die Altstadt von Höxter und führt dabei an den Themengärten entlang.

Ein Themengarten ist der Bonsai Garten. Die kleinen Schaugärten sollen zeigen, wie man sie zuhause selbst anpflanzen kann.

Ein breiter Weg führt um das Kloster herum an der Weser vorbei zum Archäologiepark.

In den kubischen Holzhäuschen gibt es Hörspiele, in denen Geschichten über den Ort zur Zeit des Mittelalters erzählt werden. Zum Beispiel über das Haus des Chirurgen.

Mittels "Augmented Reality" kann man die versunkene Marktkirche betreten. Für die Landesgartenschau wird der Grundriss erlebbar gemacht.

Der auffällig geformte Pavillon auf dem Landesgartenschau-Gelände am Weserbogen ist ein Vorzeige- Projekt für nachhaltiges Bauen der Zukunft.

Hier ist eine echte Ausgrabungsstelle für Kinder, die ihre Fundstücke anschließend per Computeranimation mit nach Hause nehmen dürfen.

Das 1.200 Jahre alte ehemalige Benediktinerkloster Corvey ist seit 2014 Weltkulturerbe der UNESCO. Hier befindet sich das älteste und einzige fast vollständig erhaltene Karolingische Westwerk der Welt, sowie einzigartige archäologische Relikte der Karolingerzeit.

Eröffnung der Landesgartenschau in Höxter

Die Landesgartenschau öffnet in Höxter seine Tore für Jung und Alt. Umgeben von historischen Bauten und dem Wasser der Weser lässt sich einiges entdecken.

Zu sehen ist ein Miniaturriesenrad, welches bunt bemalt ist. Es steht auf einer Wiese vor einem See.

Von einem Miniaturriesenrad...

Von einem Miniaturriesenrad...

... über verschiedene andere Kunstwerke ...

... ist alles dabei.

Tolle und ganz verschiedene Eindrücke...

... sind auf dem ganzen Gelände verteilt.

Die Landesgartenschau ist vielseitig...

... und für alle ...

... spannend zu entdecken.

NRW Radtour 2023: Die Highlights

WDR 4 Video 03.07.2023 02:36 Min. Verfügbar bis 03.07.2024 WDR 4