Sasha live bei WDR 4

Sasha live bei WDR 4

Es gibt Neues von Sasha, der mit Songs wie "I feel lonely" Stammgast im WDR 4-Musikprogramm ist: Er singt jetzt nur noch auf Deutsch.

Leichtgefallen sei ihm das zuerst nicht, erzählte er im Interview am Mittwoch (18.04.2018), aber dann kam der Punkt, an dem alles wie von selbst ging und zudem die Möglichkeit entstand, viel persönlichere Texte als bisher zu schreiben.

Sasha über deutsche Texte

WDR 4 Studiogäste | 18.04.2018 | 00:25 Min.

Download

So ist das neue Sasha- Album auch eine Aufarbeitung der eigenen Vergangenheit, besonders auch der Kindheit: Das Titelstück "Schlüsselkind" beschreibt sehr eindrucksvoll, wie man sich als junger Mensch selbst durchschlagen muss, ist aber auch eine Ermutigung- wie auch "Der Junge", in dem Sasha den früher besorgten Eltern entgegnen kann, dass aus "dem Jungen ja doch was geworden" sei.

Sasha über Kindheit

WDR 4 Studiogäste | 18.04.2018 | 00:39 Min.

Download

"Schlüsselkind" ist musikalisch vielseitig, reichhaltig instrumentiert und zeigt Sasha von einer ganz neuen Seite.

Sasha über den Klang seiner Texte

WDR 4 Studiogäste | 18.04.2018 | 00:18 Min.

Download

Und die Songs funktionieren auch in einer ganz sparsamen Version, wie er im WDR 4-Studio bewies: Unterstützt von der Kölner Gitarristin Charlotte Klauser sang Sasha "Du fängst mich ein" und "Polaroid".

Sasha unplugged mit "Du fängst mich ein"

WDR 4 Studiogäste | 18.04.2018 | 03:13 Min.

Download

Sasha unplugged mit "Polaroid"

WDR 4 Studiogäste | 18.04.2018 | 03:30 Min.

Download

Stand: 19.04.2018, 10:59