Live hören
Jetzt läuft: WDR 4 Konzertherbst 22.10.18: Gregory Porter in Ingolstadt von Gregory Porter

Live bei WDR 4: Cat Ballou

Live bei WDR 4: Cat Ballou

Cat Ballou ist eine der jungen Bands, die gerade die Kölner Musikszene aufmischen. Im Karneval – wo sonst?– feierten sie mit lokalpatriotischen Songs wie "Et jitt kein Wood" Erfolge, aber jetzt, mit dem vierten Album, ist die Band reifer und vielseitiger geworden.

Zwar dominiert immer noch die kölsche Sprache, aber insgesamt gibt es weniger Stimmungslieder, dafür zeitlosen Pop. Die vier Jungs sind jetzt Anfang 30 und haben teilweise Familie, da kommt man auf andere Song-Themen:

Cat Ballou über neue Songs

WDR 4 Studiogäste | 25.09.2018 | 00:25 Min.

Download

Ganz einfach "Cat Ballou" heißt das neue, das vierte Album der Band aus Bergisch Gladbach. Nur einer der 15 Songs darauf ist auf hochdeutsch ("Liebe Deine Stadt" mit kurzem Gastbeitrag von Lukas Podolski), der Rest ist konsequent in der kölschen Sprache gehalten.

Cat Ballou über Songs auf kölsch

WDR 4 Studiogäste | 25.09.2018 | 00:29 Min.

Download

Am 25. September waren Cat Ballou bei Katia Franke zu Gast. Und alle vier spielten live im Studio, mit ihrem mobilen Equipment, das sie in kürzester Zeit aufbauen können und mit dem sie einen erstaunlich vollen Sound hinbekommen. Vom neuen Album spielten Cat Ballou die Songs "För immer" und "Urlaub".

Stand: 26.09.2018, 10:06