Live hören
Jetzt läuft: I don't want to be a hero von Johnny Hates Jazz

Live bei WDR 4: Beer Bitches

Nadine Weyer, Carolin Kebekus und Irina Ehlenbeck im WDR 4 Studio

Live bei WDR 4: Beer Bitches

Seit vier Jahren gibt es die Beer Bitches, bestehend aus Carolin Kebekus, Nadine Weyer und Irina Ehlenbeck. Man kennt sie vor allem durch ihr Kölsch-Cover des internationalen Hits "Hello" von Adele, das von ihnen in "Helau" umbenannt wurde. Jetzt haben sie ihr erstes Studioalbum veröffentlicht und Alix Gabele im WDR 4 Studio besucht.

Erstes Studioalbum der Beer Bitches

Das Album heißt "Deck opjedrage" und ist im rheinische Dialekt aufgenommen. Da liegt die Vermutung nah, es handele sich um Karnevalsmusik… aber weit gefehlt:

Beer Bitches singen kölsch, aber nicht nur für den Karneval

WDR 4 Studiogäste | 08.11.2018 | 00:24 Min.

Download

Warum "Beer Bitches"?

Die Beer Bitches verraten, wie der Name der Band enstanden ist.

Beer Bitches über die Entstehung ihres Namens

WDR 4 Studiogäste | 08.11.2018 | 00:55 Min.

Download

Inspirationen der Beer Bitches

Besonders kreativ sind die Beer Bitches "auf’m Land".

Beer Bitches erklären, wo ihre Kreativtreffen stattfinden

WDR 4 Studiogäste | 08.11.2018 | 00:15 Min.

Download

Stand: 08.11.2018, 20:00