Live hören
Jetzt läuft: How will I know von Whitney Houston
Das Kölner Karneval Dreigestirn der Session 2023: Jungfrau Agrippina (Andre Fahnenbruck) Prinz Boris I. (Boris Müller), Bauer Marco (Marco Schneefeld) beim Einzug in ihre Hofburg, dem Dorint Hotel am Heumarkt

Karneval hoch 4

Karnevalistische Matinee zugunsten des Kölner Rosenmontagszuges

Stand: 20.01.2023, 13:54 Uhr

Am 29. Januar 2023 findet um 11.00 Uhr die Karnevalistische Matinee zugunsten des Kölner Rosenmontagszuges statt. Traditionell kommen die Karnevalistinnen und Karnevalisten in der Kölner Philharmonie zusammen, um gemeinsam kölsche Töne zu singen. Am Karnevalssonntag (19.02.2023) wird die Karnevalistische Matinee auch bei WDR 4 und WDR Event zu hören sein.

Unter dem Motto "Zeitreise durch 200 Jahre Kölner Karneval" führt Zugleiter Holger Kirsch mit dem Kohberg-Orchester durch die vergangen zwei Jahrhunderte der Kölner Karnevalsgeschichte. Das bunte Programm überzeugt mit vielen jecken Facetten: Neben dem Kölner Dreigestirn sind die Roten Funken und die Helligen Knäächte un Mägde mit dabei. Die Kallendresser, Ken Reise als Julie Voyage, Wicky Junggeburth, Thomas Cüpper und die Paveier sorgen für musikalische Highlights. Ein besonderer Höhepunkt ist außerdem der 9er-Tanz der Tanzpaare aller Traditionskorps.

Auch in der Jubiläumssession überreicht die Philharmonie dem Zugleiter Holger Kirsch einen Scheck für den Kölner Rosenmontagszug. Das gespendete Geld fließt komplett in die Finanzierung des Jubiläumszugs, der in der Session 2023 erstmals auf der rechten Rheinseite startet und dann den Fluss überquert.

Die Karnevalistische Matinee wird am Karnevalssonntag (19.02.2023) um 12 Uhr bei WDR Event und um 20.30 Uhr bei WDR 4 übertragen.