Gottesdienst an Karneval

In Gelsenkirchen singt der Stadtprinz im Gottesdienst

Stand: 19.01.2022, 13:23 Uhr

Das Festkomitee Gelsenkirchener Karneval lädt zu einem karnevalistischen Gottesdienst ein.

Von Monika Salchert

Er findet am Freitag, 25. Februar, 19 Uhr, in der Kirche St. Urbanus unter den dann geltenden Coronabedingungen statt. Seit einigen Jahren treffen sich die Mitglieder der Gelsenkirchener Karnevalsgesellschaften zu einem Dankgottesdienst vor der Session, erstmals gibt es einen jecken Gottesdienst während der laufenden Session. Stadtprinz Thorsten I. (Pasucha) möchte an dem Abend seinem Beinamen "singender Prinz" alle Ehre machen und zum Gottesdienst passende Karnevalslieder singen.