Live hören
Jetzt läuft: Sunny afternoon von Kinks
18.00 - 20.00 Uhr WDR 4 Scheinwerfer
Stefan Reusch im Porträt

Der WDR 4 Konzertsommer mit Sydney Youngblood

Sydney Youngblood

Lieblingshits live und ganz nah

Der WDR 4 Konzertsommer mit Sydney Youngblood

Am 11. August kommt Sydney Youngblood zu Besuch in den WDR 4 Konzertsommer. Der gebürtige Amerikaner wird eine Stunde lang beweisen, dass er weit mehr zu bieten hat als zwei Hits, an die sich jeder erinnert. "If only I could" und "Sit and wait" waren weltweit weit oben in den Charts und wurden zu seinem persönlichen Markenzeichen. Am 17. August senden wir das Konzert.

Schon mit sechs Jahren gewann Sydney Youngblood in seiner Heimatstadt San Antonio in Texas einen Talentwettbewerb. 1980 leistete er seinen Wehrdienst bei der US Army in Mannheim ab und sang in einer Band, die lokal eine so große Bekanntheit erlangte, dass ihm Ende der 80er Jahre ein Plattenvertrag für eine Solo-Karriere angeboten wurde.

Gern gesehener Gast in Shows

Sydney Youngblood

Sydney Youngblood

Es folgten zwei Alben und sieben Singles in den deutschen Charts, bevor es einige Jahre ruhiger um ihn wurde. Aber der gebürtige Texaner hat in seiner Karriere mehr als sechs Millionen Tonträger verkauft und das muss ihm erstmal einer nachmachen. Er ist häufig Gast in TV- und Radio-Shows, bei denen er mit seiner Stimme und mit seinem Lieblingsinstrument, der Querflöte, begeistert.

Symphonic Pop Tour

Auf der WDR 4-Bühne zeigte Sydney Youngblood unter anderem bereits bei der ersten Symphonic Pop Tour im Jahr 2018, dass seine Stimme wundervoll zu einem kompletten Orchester passt. Auch bei der kommenden, auf 2021 verschobenen Tour, wird er wieder dabei sein und mit seinen Hits und vielen eindrucksvollen Interpretationen von Pop-Klassikern auf der Bühne stehen.

Die Wartezeit bis dahin überbrücken wir mit dem WDR 4 Konzertsommer, wo wir ihn mit seiner eigenen Band sehen werden, nämlich wenn am 11. August WDR 4 Sydney Youngblood in den großen Sendesaal des WDR einlädt und eine Stunde Lieblingshits und Gespräche mit ihm aufzeichnet. Diese stimmgewaltige Stunde können Sie am Montag, den 17. August von 20 bis 21 Uhr bei WDR 4 im Radio hören.

WDR 4 Konzertsommer 2020… mit Sydney Youngblood, Köln, 11.08.2020

Datum: Dienstag, 11.08.2020
Ort: WDR Funkhaus Köln, KVB-Saal
50667 Köln
Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Karten:

Karten gibt es nur bei WDR 4 zu gewinnen.

So können Sie dabei sein!

Das Konzert wird auf wdr4.de übertragen und findet mit einem kleinen Kreis ausgewählter Fans statt.

Die Tickets gab es nicht zu kaufen, Sie wurden bei WDR 4 verlost. Die Verlosung ist abgeschlossen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit der Teilnahme an dieser Verlosung stimme ich zu, dass meine Kontaktdaten im Falle einer Gewinnbenachrichtigung

  • a) erhoben werden,
  • b) bis vier Wochen nach dem Konzert aufbewahrt und
  • c) auf behördliche Anordnung an Dritte (z.B. das Gesundheitsamt) zur Erfüllung der Verpflichtung des WDR nach der Corona Schutzverordnung NRW weitergegeben werden können. Sollten Sie das Konzert nicht besuchen, werden Ihre Kontaktdaten unverzüglich gelöscht.

Des Weiteren stimmen Sie durch die Teilnahme an dieser Verlosung zu, dass von Ihnen im Falle einer Gewinnbenachrichtigung und des Konzertbesuchs während des Konzerts Bild-/Tonaufnahmen hergestellt werden. Ferner räumen Sie uns alle erforderlichen Rechte ein, diese umfassend und unbeschränkt in allen Medien des WDR und der ARD-Anstalten auswerten und auf Veranstaltungspartner übertragen zu können.

Zu Ihrem Schutz und dem der anderen Teilnehmer bitten wir Sie, die Veranstaltung nur zu besuchen, wenn Sie frei von Covid-19-Symptomen sind! Klinische Anzeichen für Covid-19 sind: Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot, Kopf- und Gliederschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Schwächegefühl, Geruchs-/Geschmacksstörung. Wenn eines oder mehrere dieser Zeichen auftreten, verzichten Sie bitte auf die Teilnahme an der Veranstaltung und kontaktieren Sie ggf. für einen Test auf SARS-CoV-2 eine Ärztin/einen Arzt.

Beim Betreten bzw. Verlassen des WDR Gebäudes ist eine Alltagsmaske bzw. eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Während des Konzerts kann diese am Sitzplatz ausgezogen werden.

Achten Sie bitte auf einen Mindestabstand von mindestens 1,5m zu anderen Personen (mit Ausnahme Ihrer Begleitperson).

Bitte beachten Sie die Händehygiene und Hustenetikette. Eine Händedesinfektion ist mindestens bei Betreten und Verlassen des WDR Funkhauses sinnvoll.

Es besteht keine freie Platzwahl. Sie bekommen Ihre Plätze im Saal zugewiesen.

Auf Grund der Corona-Lage können wir leider keine zusammenhängenden Sitzplätze im Saal garantieren.

Bitte halten Sie und Ihre Begleitperson am Einlass Ihren Personalausweis bereit, um so einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ohne einen gültigen Personalausweis mit der derzeitigen Wohnadresse können wir leider KEINEN Einlass gewähren.

Bitte beachten Sie, dass die bereits abgegebenen Angaben zu Ihrer Person und Ihrer Begleitperson verbindlich sind und nicht mehr nachträglich geändert werden können.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Jacken, Mäntel, Schirme und Handtaschen größer als DIN A4-Format nicht mit in den Saal genommen werden. Dafür bieten wir Ihnen eine kostenlose Garderobe an.

Es gilt die Hausordnung des WDR.

WDR 4 Konzertsommer – Jeden Montag bis zum 14. September, jeweils 20.04 bis 21 Uhr bei WDR 4 im Radio.

Stand: 28.07.2020, 23:20