Soundtrack: Höher, schneller, weiter – Sportstars im Film

Mike Tyson und seine Schauspiel-Kollegen in dem Film "The Hangover"

Soundtrack: Höher, schneller, weiter – Sportstars im Film

Der Schwimmer Johnny Weissmüller holte bei den Olympischen Spielen 1924 und 1928 fünf Goldmedaillen, als seine Sportlerkarriere zu Ende war wurde er "Tarzan". Aus der Sportlerlegende wurde eine Filmlegende.

Nicht alle Sportler brachten es zu einer Hauptrolle im Film, der Football-Star O.J. Simpson hatte immerhin eine starke Nebenrolle in den "Die nackte Kanone"-Filmen. Das gilt auch für den Boxer Mike Tyson in der "Hangover"-Serie. Oft sind die Sportler schmückendes Beiwerk: in "Ein Hauch von Nerz" sitzen Cary Grant und Doris Day im New Yorker Yankee-Stadion neben den Baseball-Stars Yogi Berra und Mickey Mantle. Auch "Uns Uwe", Uwe Seeler, hatte eine kleine, sehr wortkarge Nebenrolle in dem Heinz Erhardt-Film "Willi wird das Kind schon schaukeln".

Sportler im Film in Soundtrack, manchmal sehr hintergründig und oft sehr sichtbar im falschen Metier.

 

Stand: 07.07.2021, 10:26