WDR 4 feiert die 70er

Ab in die 70er

WDR 4 feiert die 70er

WDR 4 drehte die Zeit zurück: Vom16. bis 19. März hieß es bei WDR 4 "Ab in die 70er!". Wir spielten 70 Stunden lang ausschließlich die Lieblingshits aus der Dekade der sehr, sehr langen Gitarrensoli und werfen einen Blick auf Mode, Film, Lebensstil und bedeutende Ereignisse aus diesen zehn Jahren.

Ab in die Siebziger

Radiolegenden am Mikro

Roger Handt

Roger Handt

Gemeinsam mit Ihnen schwelgten wir in Erinnerungen. Am Freitagabend hatte Moderator Peter Großmann Besuch von zwei Radiolegenden: Roger Handt und Adolf "Buddha" Krämer. Die markante Stimme von Roger Handt verbinden viele Menschen mit Sendungen wie "Freie Fahrt ins Wochenende" oder "Yesterday". Auch Buddha Krämer war jahrelang am Mikrophon aktiv, zum Beispiel mit Carmen Thomas bei "Hallo Ü-Wagen".

Marijke Amado live bei Martina Emmerich zu Gast

Martina Emmerich und Marijke Amado

Gemeinsam am Mikrofon: Martina Emmerich und Marijke Amado

Kennengelernt haben wir sie durch Rudi Carrells Show "Am laufenden Band", denn Marijke Amado mimte die Assistentin. Nur zwei Jahre später hatte sie ihren Durchbruch mit der ARD-Vorabendsendung "WWF-Club". Neben der "Mini Playback Show" war sie unter anderem auch bei WDR 4, wo sie 14-tägig sonntags eine Musiksendung moderierte. Am Samstagvormittag erzählte sie uns ihre Geschichten aus den 70ern: Martina Emmerich und Marijke Amado sind bereits ein eingespieltes Team durch eine gemeinsame Moderation im letzten Jahr.

WDR 4 Radiokonzert mit The Sweet

Andy Scott, Tony O Hora und Bruce Bisland (v. l.) von der Band The Sweet bei einem Konzert am 24. März 2017 in Berlin

"The Sweet" 2017 in Berlin

Ein weiteres Highlight war das WDR 4 Radiokonzert mit "The Sweet" am Samstag. Mit ihrem Sound sorgten "The Sweet" in den 70er Jahren für ein völlig neues Musikerlebnis. Ihre Hits wie "Co-Co", "Little Willy", "Block-Buster", "Ballroom Blitz" und vor allem "Fox On The Run" sind zu Evergreens geworden und gehören zum WDR 4-Musikprogramm, nicht nur am 70er Wochenende.

 Non Stop 70er

Weitere Sondersendungen bei "WDR 4 Ab in die 70er!" waren"Die Nacht der langen Rillen" in der Nacht von Freitag auf Samstag, der "Schweinwerfer Spezial" am Samstag, "Die lange Feten-Nacht" in der Nacht auf Sonntag, "Das große Hörerwunsch-Finale" am Sonntagabend sowie sechs Stunden "Meilensteine und Legenden" in der Nacht auf Montag.

Stand: 01.03.2018, 21:01

Weitere Themen