Live hören
Jetzt läuft: Beat it von Michael Jackson
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

WDR 4 schenkt Ihnen die WDR Big Band

WDR 4 schenkt Ihnen die WDR Big Band

Die besten Jazzer des Landes ihrer Lieblingseisdiele? Ein Gig in ihrem Fitness-Studio? Holen Sie die WDR Big Band zu sich!

Die Musiker der WDR Big Band haben schon so ziemlich alles erlebt: Die größten Stars, die tollsten Konzerthallen, sogar den Grammy haben sie schon gewonnen. Nur an einem Ort haben sie noch nicht gespielt: bei Ihnen. Alles, was wir von Ihnen brauchen, ist eine ausgefallene Location für ein exklusives Konzert mit der WDR Big Band.

Sie haben die Location, wir haben die Big Band!

Schreiben Sie uns, wo die WDR Big Band für sie auftreten soll: in ihrer Lieblingseisdiele, ihrem Fitness-Studio oder ihrem Schrebergarten? Sie müssen nur unsere Jury überzeugen. Am Ende gewinnt die ausgefallenste und verrückteste Idee.

Vielfach ausgezeichnete Botschafterin des Jazz

Fünf stehende Männer mit Blechblasinstrumenten auf einer Bühne

Die WDR Big Band ist unter den europäischen Big Bands das erste Jazzorchester, das für seine CD-Produktionen mehrfach mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.

Jedes Mitglied der Big Band ist eine Solistin oder ein Solist mit unverkennbarem Timbre, was dem Orchesterklang große Strahlkraft verleiht.

Die WDR Big Band ist weltweit zu Gast und in Nordrhein-Westfalen zu Hause. Als musikalischer Botschafter bringt sie Jazz und jazzverwandte Musik on stage, on air und online zu ihrem Publikum.

Überzeugen Sie die Jury mit einem originellen Ort

Und so machen Sie mit: einfach bis spätestens Freitag, 06.07.2018 (12 Uhr), das folgende Formular ausfüllen. Am besten auch gleich ein oder mehrere Fotos mitschicken. Eine WDR-Jury wählt aus allen Bewerberinnen und Bewerbern den Gewinner aus. Am Donnerstag, 12.07.2018, wird er bekannt gegeben.

Jetzt Bewerbungsformular ausfüllen

*Pflichtfelder

Ihre Kontaktdaten

Ihre Bewerbung

Die WDR Big Band spielt am Nachmittag oder Abend des 9. September 2018 an einem Ort bei uns im Westen. Die WDR Big Band kommt mit 17 Personen und braucht eine Grundfläche von circa 8 Meter Breite und 6 Meter Tiefe, die auch auf verschiedene Ebenen aufgeteilt sein kann. Ein Strom-Anschluss wird gebraucht und es darf nicht Open Air sein. Vor der Bewerbung mit den Eigentümern klären, dass der Auftritt an diesem Ort auch tatsächlich stattfinden kann.

Für einen ersten Eindruck hilft es der Jury, wenn Sie uns Fotos oder kurze Videos des geplanten Auftrittsortes zur Verfügung stellen können. Das geht direkt auf wdr4.de mit dem Link unter diesem Formular oder per Mail an wdr4.schenkt.wbb@wdr.de. Ganz wichtig: Damit wir das Foto auch zuordnen können, schicken Sie es uns bitte unter den selben Kontaktdaten wie diese Bewerbung.

Zum Schluss: Haben Sie ein Foto oder Video vom Auftrittsort?

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen

Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedigungen weiter unten auf der Seite ausführlich durch. Mit Ihrer Bewerbung akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Um Ihre Bewerbung zu senden, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Wie lautet der Vorname von Ralph Caspers?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

So können Sie uns Ihr Foto oder Video schicken

Die Jury

Götz Alsmann 2017

Götz Alsmann, der Großmeister des deutschen Jazzschlagers und Conferencier der alten Schule, nimmt in der nationalen Unterhaltungslandschaft eine unangefochtene Spitzenposition ein. Kaum eine andere Person im deutschsprachigen Showgeschäft kann ein vergleichbares Maß an musikalischem Talent, unverkrampftem Witz und gehobener Wortakrobatik vorweisen. Entsprechend facettenreich und anspruchsvoll ist Götz Alsmanns Karriere: Ob als WDR 4- und TV-Moderator, Bandleader oder Sänger – was Götz Alsmann abliefert hat künstlerisches Gewicht und zugleich Charme und Leichtigkeit. Dafür wird er von Kritikern und Publikum gleichermaßen geschätzt. Mit der WDR Big Band hat er mehrfach zusammengearbeitet, unter anderem bei den Jazz-Award-dekorierten Produktionen "Winterwunderwelt I und II".

Friederike Darius

Friederike Darius wuchs im Rheinland auf und studierte nach ihrem Abitur Querflöte und Jazz an der Musikhochschule Amsterdam. Danach war sie 16 Jahre erste Flötistin im Metropole Orkest in den Niederlanden und lehrte als Dozentin an den Musikhochschulen in Hilversum und Rotterdam. Anschließend war sie künstlerische Leiterin der Jazz Abteilung der Musikhochschule Rotterdam. Zudem war sie in den verschiedenen Bereichen des Musikmanagements und der Musikerausbildung tätig. Sie war einige Jahre Direktorin der Konzert-Organisation "Jazz Impuls". Bis 2017 war sie als künstlerische Projektmanagerin für das Metropole Orkest tätig und verantwortlich für das Talent-Development des Metropole Orkest. Seit Sommer 2017 ist sie Managerin der renommierten und mit mehreren GRAMMYS ausgezeichneten WDR Big Band in Köln.

Ab in die 80er!

Ulf Pohlmeier wurde 1971 in Bremen geboren. Nach dem Abitur arbeitete er bis 2002 in Bremen und Niedersachsen als Journalist für Print und Hörfunk. Danach wechselte er zu 1LIVE, wo er 13 Jahre lang die Comedy- und Unterhaltungsredaktion betreute. Seit Sommer 2015 ist er stellvertretender Programmchef bei WDR 4, verantwortet unter anderem die Bereiche Marketing, Events und Programmaktionen. In seiner "Zweit-Biographie" ist Ulf Pohlmeier Musiker und tritt seit 30 Jahren als Sänger in Bands unterschiedlichster Stilrichtungen im In- und Ausland auf. Aus dieser Perspektive heraus hat er schon die ungewöhnlichsten Auftrittsorte erlebt: "Ein Konzert in einem Eisstadion mit der Band auf dem Eis, im Dezember. Eine gute Idee, wenn im Gitarrenverstärker bei -4 Grad die Röhren von der Kälte platzen", erinnert sich Pohlmeier an ein Konzert in den 90ern.