Live hören
Jetzt läuft: Jamaica farewell von Caetano Veloso

Mit Vokuhila und Minipli

Mit Vokuhila und Minipli

Das WDR 4-Team hat in alten Fotoalben gekramt und die schönsten privaten Erinnerungen ausgepackt. Klicken Sie sich durch Fotogalerie und erinnern auch Sie sich an ein cooles Jahrzehnt voller nostalgischer Momente.

Götz Alsmann in den 80ern

Götz Alsmann

Von 1980 bis 1988 spielte Götz Alsmann in der Band Sentimental Pounders. Das Bild stammt von 1985, als er mit der Band Platz 2 in der WDR Schlagerrallye belegte. Im gleichen Jahr startete "Professor Bop" seine Karriere als Radio-Moderator.

Götz Alsmann

Von 1980 bis 1988 spielte Götz Alsmann in der Band Sentimental Pounders. Das Bild stammt von 1985, als er mit der Band Platz 2 in der WDR Schlagerrallye belegte. Im gleichen Jahr startete "Professor Bop" seine Karriere als Radio-Moderator.

Bastian Bender

Ein fröhliches Omen: der kleine (freche?) Bastian Bender Anfang der 80er im WDR 4-gelben Outfit im heimischen Garten.

Cathrin Brackmann

Hier präsentiert sich uns die perfekte Dauerwelle im auch ansonsten perfekten 80er-Stil der WDR 4-Moderatorin.

Janine Breuer-Kolo

1982 in Lintorf auf ner Friedensdemo, "Sonne statt Reagan" - und Janine, ääh ...voll engagiert dabei: das rote Zauselige mit dem Schnuller. Später dann Karrierevorbereitungen unserer Moderatorin am 80er Soundsystem.

Corinna Cormann

Ende 80er Jahre gehörte für Sachbearbeiterin Corinna Cormann die obligatorische Dauerwelle genauso dazu, wie bunte Kleider. Dazu eine Menge guter Laune und sehr viel Spaß.

Martina Emmerich

Schulterpolster, Rüschen und keine Angst vor Knallfarben. Und Lächeln fürs Foto? Nö, lieber back ich mir ein Eis! Moderatorin Martina Emmerich wusste bereits in den 80ern, was modisch angesagt war.

Martina Emmerich

Eine Ode an die Freiheit! Schließlich war es Martina Emmerichs erste Reise ohne Eltern – mit Freund! "Voll verliebt und gut drauf und laut irgendwas mitsingen, das mach ich heute noch!" Martinas zweite große Leidenschaft waren Pferde: "Am liebsten die ganz großen, auch wenn ich beim Aufsteigen fast 'ne Leiter gebraucht habe."

Katia Franke

Schulterpolster durften Ende der 80er auch bei Moderatorin Katia Franke nicht fehlen, genauso wenig die Bowle zu Weihnachten. Im Urlaub besuchte Katia Franke in der Mitte der 80er die Lissaboner Gärten, die optisch hervorragend zu ihrem Shirtmuster passten.

Katia Franke

Katia Franke mal nicht gewohnt fröhlich, sondern verträumt: mit 20 Jahren am Kölner Südbahnhof und in ihrer ersten Bude in der Kölner City.

Dominik Freiberger

Die 80er waren für Dominik Freiberger eine aufregende Zeit. Mit der Schultüte bewaffnet konnte die Einschulung beginnen und damit auch der erste Schritt zum Berufsweg des Moderators. Als kleine Stärkung dabei: die gute Schokomilch.

Alix Gabele

Die 80er – auf jeden Fall ein cooles Jahrzehnt. Lächeln war irgendwie out. Auch Alix Gabele hatte schnell gelernt, wie man cool dreinschaut wenn man zum ersten Mal in Richtung Disko unterwegs ist ...

Reinhard Kröhnert

Redakteur Reinhard Kröhnert ging in den 80ern seinen Patenonkel-Pflichten nach. Damals noch mit kurzen Haaren und dünner Drahtgestellbrille.

Reinhard Kröhnert

Er lieferte außerdem den Beweis, dass seine Haare in alle Richtungen wachsen würden, wenn er sie nicht radikal bekämpfen würde ... Rank und schlank zeigt er sich auf dem Urlaubsbild: die Folgen, den Fleischkonsum in den 80ern einzustellen: "Leider sind inzwischen die Speisekarten ja voll von vegetarischen Gerichten ..."

Peter Kuttler

"Es lebe der Sport, er ist gesund und macht uns hort". Beim Family-Tennis (links) mit Frottee-Trainingsanzug und Softball zeigte Peter Kuttler sich in den 80er Jahren von seiner sportlichen Seite. 1987 wurden die Moderationen am Mikro "mit sooo nem Bart" gesprochen (rechts).

Peter Kuttler

In den 80ern wagte Peter Kuttler so einige Bartversuche: "Bessere Chancen beim weiblichen Geschlecht? Von wegen..."

Beate Lindlar

1985 ging es für Sachbearbeiterin Beate Lindlar (rechts) in den wohlverdienten Urlaub an die Costa Brava - damals noch mit dem Auto und Dauerwelle. Ein Jahr später lautete das Urlaubsziel dann Südfrankreich (links).

Tom Petersen

Relaxed in der Mitte der 80er: der zukünftige WDR 4-Musikredakteur Tom Petersen. Der Vollbart der Hippiezeit musste diesem trendy Oberlippen-Modell weichen.

Ulf Pohlmeier

Ein changierender Traum in Weinrot: So zog WDR 4-Redaktionsleiter Ulf Pohlmeier in den späten 80ern los in seiner "Ausgeh-Uniform", vorzugsweise in die Tanzschule. Die Freizeit-Uniform ein paar Jahre zuvor ließ tief blicken: Ob da schon das Brusthaar spross, lässt sich leider nicht belegen.

Steffi Schmitz

1988 zeltete Moderatorin Steffi Schmitz bei einem internationalen Pfadfindertreffen im Düsseldorfer Volksgarten. Neben Abwasch-Dienst gabs auch jede Menge Spaß, z.B. beim ersten Disco-Besuch in der Düsseldorfer Bhagwan-Disco.

Steffi Schmitz

Karneval in Ostwestfalen in den frühen 80ern: Während die coolen Jungs als Punker gingen, hielt Steffi Schmitz knallhart am Disco-Look mit Föhnfrisur fest.

Ute Schneider

Ende der 80er unternahm Moderatorin Ute Schneider mit Freunden eine Motorrad-Tour durch Frankreich. Sie legten 3000 km in drei Wochen zurück. Auf den Tipp ihrer Mutter, "Ute pack doch auch ein Kleid ein", hatte sie verzichtet. Zu Motorrad und Helmfrisur passten die Lederklamotten einfach besser zur Optik und waren um Längen praktischer und sicherer.

Ulla Scholz

Frau Scholz 1988 als Köchin auf einer Hochzeitsparty. Statt grünem Smoothie und Yoga in der Pause, damals Kölsch und Zigarette zum Entspannen - das waren noch Zeiten!

Christian Terhoeven

Moderator Christian Terhoeven war schon 1984 bei den Damen beliebt. Wie der Hahn im Korb zwinkert er bei einem Foto im Kuhstall mit seiner Mutter und anderen Girls nonchalant in die Kamera. Damals wurde der Urlaub in Großweil in Bayern verbracht. Zu Mittag gab es bei den Terhoevens häufiger Rouladen, die mit Papa am besten schmeckten.

Stefan Verhasselt

In zwei ganz unterschiedlichen 80er Jahre-Uniformen zeigt sich Moderator Stefan Verhasselt: bei der Bundeswehr – Luftwaffe, Ausbildungsregiment in Pinneberg – und in seiner Lieblingsstadt London, in der berühmten (James-)Bond-Street – Hilfe, mit Krawattennadel.

Carina Vogt

Ach, wie schön ist Helgoland. 1987 erkundete die damals sieben Jahre alte Carina Vogt, zusammen mit ihrem Lieblings-Esel Emil, die Insel (rechtes Bild). Auffallend sind dabei auch die Protagonisten im Hintergund: Unterhemd, Krempelhosen und weiße Socken. Man ging eben mit der Mode. Mit knappen neun Jahren (linkes Bild) verbrachte Carina 1989 viel Zeit an der Nordsee. Softeis am Strand und Burgen bauen standen dabei ganz oben auf der Tagesplanung unserer Moderatorin.

Carina Vogt

Den neunten Geburtstag verbrachte Carina Vogt hoch zu Ross. Und beim Bootsausflug auf Amrum bewies sie schon in jungen Jahren Führungsqualität.

Michael Westerhoff

Auf seinem Führerscheinfoto von 1985 trägt Moderator Michael Westerhoff eine typische 80er-Frisur. Unterwegs im Auto durfte die New-Wave-Musik - passend zur Frise - nicht fehlen.

Stand: 26.10.2018, 07:00 Uhr