Bluegrass Jamboree! 2012

Voices of America - 30.01.2013

Bluegrass Jamboree! 2012

Im WDR 3 Konzert: die jüngste Ausgabe des Bluegrass Jamboree! – diesmal ganz im Zeichen der Stimme. Bei aller typischer instrumentaler Virtuosität: Bluegrass fasziniert mindestens genauso stark durch den Gesang.

Bluegrass 2012 Bonn Nora Jane Struthers von Bearfoot

Bluegrass 2012 Bonn Nora Jane Struthers von Bearfoot

Hervorgegangen aus der uralten Balladentradition des keltischen Kulturkreises, haben sich die Bluegrass-Songs in der Begegnung mit anderen Kulturen des östlichen Südens der USA zu eigenen Formen entwickelt.

Prägend und neu ist vor allem virtuose Mehrstimmigkeit, die den archaischen Balladen noch fehlte. Ob im intensiven Stimmen-Duett der frühen authentischen ländlichen Musik, im komplexen Dreistimmigkeits-Rausch der Bluegrass-Harmonien oder dem swingenden schwarzen Groove von Spiritual und Gospel - Gänsehaut-Feeling ist garantiert, gute Stimmen berühren immer.

Aufnahme eines Konzerts vom 11. Dezember 2012 aus der Bonner Harmonie mit

Audie Blaylock & Redline
Bearfoot
Caleb Klauder & Reeb Willms

Moderation: Cecilia Aguirre
Redaktion: Werner Fuhr

Stand: 25.01.2013, 16:33