Live hören
WDR 3 als Podcast oder Download - Infos unter www.wdr3.de

Wayne interessiert's - die neue Video-Serie von WDR 3

Wayne interessiert's - die neue Video-Serie von WDR 3

WDR 3 hat Funkhausorchester-Chefdirigent Wayne Marshall ans Klavier gesetzt. In einer Serie kurzer Videos improvisiert, erzählt und erklärt er Musik von Barock bis Jazz.

Wayne Marshall sprüht vor Begeisterung! Am Dirigentenpult, an der Orgel und genauso am Klavier. Sein detailliertes Fachwissen drückt sich besonders in Enthusiasmus und persönlichen Anekdoten aus. In der Video-Serie "Wayne interessiert's" für WDR 3 steht Marshalls Flügel nicht im Konzertsaal oder im Tonstudio, sondern zwischen Bühnenteilen in den Werkstätten des Theaters Bonn.

Antworten auf viele musikalische Fragen

Bei "Wayne interessiert's" beantwortet Wayne Marshall viele musikalische Fragen: Konnte Maurice Ravel überhaupt richtig Klavierspielen? Woher kommt die ungebrochene Begeisterung für George Gershwin? Hat Claude Debussy wirklich Kinderlieder geschrieben? Außerdem erzählt Marshall, was für ihn Improvisation bedeutet - und wie er im Konzert konzentriert bleibt, auch wenn ihn Handyklingeln oder lautes Husten unterbrechen.

Weihnachtslieder, Jazz und Bach

Für WDR 3 zeigt Wayne Marshall, was passiert, wenn ein englisches und ein deutsches Weihnachtslied miteinander verschmelzen - und er spielt eine Jazzimprovisation über Johann Sebastian Bachs Passacaglia.

"Wayne interessiert's" – ab 8. Dezember 2017 jeden zweiten Freitag auf WDR3.de und auf unserer Facebook-Seite.

Stand: 08.12.2017, 15:12